Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Portrait: Die steile Karriere der Helma Orosz

Portrait: Die steile Karriere der Helma Orosz

Als sie 2008 ins Amt kam, galt Helma Orosz als Vorzeigefrau der sächsischen Union. Erst acht Jahre zuvor war die studierte Krippenerzieherin der CDU beigetreten, drei Jahre später saß sie schon als Sozialministerin am Kabinettstisch in Sachsen.

Voriger Artikel
Pulsnitzer Stadtrat arbeitet Betrugsfall auf
Nächster Artikel
Schwarzkittel spielen Wilde Sau auf Sachsens Äckern

Helma Orosz tritt Ende Februar 2015 zurück

Quelle: dpa

Die Idee für den Wechsel ins Dresdner Rathaus soll von ihrem politischen Ziehvater Georg Milbradt gestammt haben. Der frühere CDU-Partei- und Regierungschef wollte die Landeshauptstadt unbedingt für die Union zurückgewinnen. Das gelang Orosz mit 64 Prozent der Stimmen: Als erste Frau seit der Gründung der Elbestadt 1206 steht sie seither an deren Spitze.

Krankheitsbedingt musste Orosz die Amtsgeschäfte Anfang 2011 aber ruhen lassen, nachdem Ärzte einen Tumor in ihrer Brust diagnostiziert hatten. Nach Chemotherapien und Bestrahlungen kehrte sie gut ein Jahr später an den Schreibtisch zurück. „Neue Kraft und neuer Mut bestimmen nun mein Leben“, erklärte sie damals - aber auch, dass sie sich mehr Zeit für ihr Privatleben nehmen wolle.

Orosz (61) stammt aus Görlitz. 21 Jahre ihres Lebens verbrachte sie in ihrer Heimatstadt, 33 Jahre in Weißwasser. 1974 wurde ihre Tochter Sandra geboren. Inzwischen ist Orosz auch Großmutter. Kinder bestimmten auch ihr berufliches Leben. Von 1979 bis zur Wende leitete sie eine Kinderkrippe, danach war sie Gesundheits- und Sozialdezernentin im Landreis Weißwasser und im Niederschlesischen Oberlausitzkreis. Vor ihrem Wechsel ins Kabinett Milbradt arbeitete sie von 2001 bis 2003 als Oberbürgermeisterin von Weißwasser. Parteiübergreifend wird anerkannt, dass Orosz stets gut vorbereitet in politische Debatten geht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr