Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Obstbauern fahren gute Apfelernte ein

Rund 93 000 Tonnen Obstbauern fahren gute Apfelernte ein

Die Obstbauern in Sachsen haben trotz schwieriger Bedingungen eine gute Apfelernte eingefahren.

Voriger Artikel
Weihnachtsbäumen aus Sachsens Wäldern gefragt
Nächster Artikel
Grünes Licht für Brücken an ICE-Trasse

Ein Erntehelfer sortiert am 28.08.2014 Äpfel der Sorte Elstar auf einer Obstplantage bei Dürrweitzschen (Sachsen). Die Obstbauern in Sachsen haben trotz schwieriger Bedingungen eine gute Apfelernte eingefahren.

Quelle: Jan Woitas/dpa

Dresden. Die Obstbauern in Sachsen haben trotz schwieriger Bedingungen eine gute Apfelernte eingefahren. Wie der Landesverband Sächsisches Obst mitteilte, wurden dieses Jahr rund 93 000 Tonnen Äpfel gepflückt.

Im Jahr davor waren es etwa 91 000 Tonnen. Das sei ein gutes Ergebnis - vor allem, wenn man bedenke, dass Hagel und Sturm den Bäumen im Sommer zugesetzt hätten. „Die frisch geernteten Äpfel sind schön fruchtig und süß“, sagte Udo Jentzsch, der Geschäftsführer des Verbands.

Auch Bio-Äpfel wurden von den Bäumen geholt. Ihr Anteil an der Gesamternte betrage aber nur etwas mehr als zehn Prozent. Der letzte Apfel wurde Mitte November gepflückt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr