Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
OB-Kandidat Hilbert zeigt sich über Pegida-Unterstützung verwundert

OB-Kandidat Hilbert zeigt sich über Pegida-Unterstützung verwundert

Dresdens Erster Bürgermeister Dirk Hilbert hat sich verwundert über die Unterstützung der Pegida bei der Oberbürgermeisterwahl gezeigt.

Voriger Artikel
Syrische Flüchtlingsfamilie darf doch in Sachsen bleiben
Nächster Artikel
CDU, AfD und Pegida drücken Hilbert in einen Lagerwahlkampf gegen Stange

Dresdens erster Bürgermeister Dirk Hilbert (FDP).

Quelle: Dominik Brüggemann

Vor allem weil er in den vergangenen Wochen bei den Kundgebungen der Islamkritiker heftig kritisiert und angefeindet worden sei, sagte der FDP-Politiker, der als Unabhängiger für ein bürgerliches Bündnis ins Rennen gegangen ist, am Dienstag in Dresden.

Er wolle als Oberbürgermeister alle Bürger der Stadt vertreten, auch die knapp zehn Prozent, die die Pegida-Kandidatin Tatjana Festerling gewählt hätten. Ein „Bürgermeister von Pegidas Gnaden“ sei er damit aber nicht, sagte Hilbert. Auch über ein Gespräch mit Festerling habe er sich noch keine Gedanken gemacht.

Festerling hatte am Montag angekündigt, in der zweiten Runde der Oberbürgermeisterwahl am 5. Juli nicht mehr anzutreten, und ihre Anhänger aufgefordert, stattdessen Hilbert zu wählen. Diese „dicke Kröte“ sei zu schlucken, um einen Wahlerfolg der rot-rot-grünen Kandidatin, Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (SPD), zu verhindern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr