Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Neustadt bekommt 6 Millionen Euro für neues Industriegebiet

Erschließung Neustadt bekommt 6 Millionen Euro für neues Industriegebiet

Die Erschließung eines Industriegebietes unterstützt der Freistaat Neustadt (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) mit 6,15 Millionen Euro. Dafür soll ein 14 Hektar großes Areal in Langenburkersdorf beräumt und erschlossen werden, teilte das Wirtschaftsministerium am Montag mit.

Voriger Artikel
Protestbewegung „Wir sind Deutschland“ will sich ausdehnen
Nächster Artikel
Mehr Lehrverträge in Ostachsen
Quelle: dpa

Die Erschließung eines Industriegebietes unterstützt der Freistaat Neustadt (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) mit 6,15 Millionen Euro. Dafür soll ein 14 Hektar großes Areal in Langenburkersdorf beräumt und erschlossen werden, teilte das Wirtschaftsministerium am Montag mit. In Neustadt werde damit ein attraktiver Standort für Industrie sowie kleinere Unternehmen errichtet, erklärte Bürgermeister Peter Mühle (parteilos).

Ende 2016 sollen die ersten Ansiedlungen möglich sein. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf knapp 7,3 Millionen Euro. Das Areal an der Kirschallee, ehemaliges Werksgelände des Kombinates Fortschritt Landmaschinen, liegt seit den 1990er Jahren brach.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr