Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Marder legt Zugstrecke von Berlin nach Dresden lahm

Regionalverkehr Marder legt Zugstrecke von Berlin nach Dresden lahm

Ein Marder hat am Donnerstag die Bahnstrecke von Berlin nach Dresden bei Elsterwerda (Elbe-Elster) lahmgelegt. Wie ein Bahnsprecher mitteilte, kletterte das Tier auf einen Mast - es kam zum Spannungsüberschlag und die Oberleitung riss.

Voriger Artikel
Sachsens Hochschulen in neuem Ranking in der Spitzengruppe
Nächster Artikel
Sachsens Hotels und Gastronomie fehlen Fachkräfte

Ein Marder legte am frühen Donnerstagmorgen den Zugverkehr zwischen Berlin und Dresden lahm.

Quelle: dpa

Elsterwerda. Ein Marder hat an Himmelfahrt die Bahnstrecke von Berlin nach Dresden bei Elsterwerda (Elbe-Elster) fast den ganzen Tag lang lahmgelegt. Erst am Abend kurz nach 19 Uhr konnte der Streckenabschnitt wieder freigegeben werden, wie eine Bahnsprecherin am Donnerstag mitteilte. Der Marder war frühmorgens auf einen Mast geklettert. Es kam zum Spannungsüberschlag und die Oberleitung riss. Ein Güterzug verfing sich im gerissenen Kabel und vergrößerte noch den Schaden. Die Bahnstrecke Berlin-Dresden wurde deshalb gesperrt, Fernzüge wurden über Leipzig und Jüterbog umgeleitet. Im Regionalverkehr auf den Linien RE5, RB31 und RB45 ersetzten Busse im Bereich Elsterwerda die Züge. Der Marder bezahlte seine Kletterei mit dem Leben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr