Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Leichter Anstieg bei Scheidungen in Sachsen

Trennungen Leichter Anstieg bei Scheidungen in Sachsen

In Sachsen haben sich im vergangenen Jahr wieder mehr Paare scheiden lassen. Die Zahl stieg im Vergleich zu 2014 leicht um ein Prozent auf 7007 Scheidungen, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Kamenz mitteilte.

Voriger Artikel
Auch in Einsiedel finden Flüchtlinge Helfer
Nächster Artikel
Lausitzer Textilindustrie sieht sich im Aufwind

Nichts mehr mit Familienglück: Die Zahl der Scheidungen hat zugenommen.

Quelle: dpa

Kamenz. In Sachsen haben sich im vergangenen Jahr wieder mehr Paare scheiden lassen. Die Zahl stieg im Vergleich zu 2014 leicht um ein Prozent auf 7007 Scheidungen, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Kamenz mitteilte. In jedem zweiten Verfahren waren minderjährige Kinder betroffen. Mit 51 Prozent wollten in den meisten Fällen die Frauen ihre Ehe beenden, 38 Prozent aller Anträge kamen von den Männern. Jede zehnte Scheidung wurde von beiden Ehepartnern beantragt. Im Durchschnitt dauerte das Verfahren 9,7 Monate. Die meisten Ehen wurden 2015 nach fünf Jahren geschieden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr