Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Landtagswahl: 14 Parteien stehen am 31. August auf dem Zettel

Landtagswahl: 14 Parteien stehen am 31. August auf dem Zettel

August haben die Sachsen die Wahl zwischen insgesamt 14 Parteien. Das gab das Statistische Landesamt unter Berufung auf die Landeswahlleiterin am Freitag bekannt.

Voriger Artikel
SPD droht in Sachsen mit Gang vors Verfassungsgericht
Nächster Artikel
Panda-Zwillinge im Görlitzer Tierpark

der Sächsische Landtag in Dresden

Quelle: Tanja Tröger

Zur Landtagswahl am 31. 2009 hatten sich noch 16 Parteien beworben. Zurückgewiesen wurde lediglich eine Bewerbung: Die Parteifreien Wähler (DPFW) wurden für die Wahl nicht als Partei anerkannt. Bewerben können sich jedoch nur Parteien. Bei einer Landesliste wurden zudem einzelne Namen aus der Liste gestrichen, da sie laut Landeswahlleiterin die nötigen Bedingungen nicht erfüllt hatten. In diesem Fall rücken die folgenden Bewerber nach.

Die Landeslisten folgender Parteien wurden zugelassen (in der Reihenfolge, wie sie auf dem Stimmzettel stehen werden):

- Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

- DIE LINKE (DIE LINKE)

- Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

- Freie Demokratische Partei (FDP)

- BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE)

- Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)

- PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ (Tierschutzpartei)

- Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)

- Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)

- Deutsche Soziale Union (DSU)

- Alternative für Deutschland (AfD)

- Bürgerbewegung pro Deutschland (pro Deutschland)

- FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER)

- Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI)

 Die zugelassenen Landeslisten werden mit den Bewerbern unter Angabe von Familienname, Vornamen, Beruf oder Stand, Geburtsort, Geburtsjahr und Anschrift im Sächsischen Amtsblatt vom 12. Juli 2014 bekannt gemacht.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr