Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Kabinett beschließt Zuschuss für Ausbildung zum Altenpfleger in Sachsen

Kabinett beschließt Zuschuss für Ausbildung zum Altenpfleger in Sachsen

Sachsen bezuschusst mit Start des kommenden Schuljahres die Ausbildung von Altenpflegern an Berufsfachschulen in freier Trägerschaft. Das Regierungskabinett beschloss gestern in Dresden eine Richtlinie zur Gewährung eines finanziellen Zuschusses für Azubis.

Gefördert werden alle Schulverträge für den Ausbildungsberuf der Altenpflegerin und des Altenpflegers. Auszubildende, deren Berufsfachschule in freier Trägerschaft eine Ausbildungsgebühr erhebt, können künftig bei der Sächsischen Aufbaubank (SAB) einen Antrag auf Rückerstattung des von ihnen gezahlten Betrages stellen. Die Auszahlung erfolgt jeweils am Ende eines absolvierten Schuljahres, wenn die Teilnahme am Unterricht und die tatsächlichen Zahlungen bei der SAB belegt sind. Dabei werden monatlich bis zu 85 Euro (begrenzt auf die erhobene Gebühr) erstattet. Dies entspricht dem derzeit durchschnittlich gezahlten Geldbetrag im Freistaat.

Die Förderrichtlinie richtet sich an Schüler, die sich für eine Ausbildung in der Altenpflege entschieden haben und keinen Ausbildungsplatz an einer kostenfreien öffentlichen Berufsfachschule belegen. Das Förderprogramm soll den Pflegeeinrichtungen die Akquise von dringend benötigten Auszubildenden erleichtern. "Der Bedarf an Fachkräften wird weiter steigen", begründete Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) gestern die Maßnahme. "Denn aufgrund des demografischen Wandels müssen künf- tig mehr Pflegebedürftige versorgt werden."

Bereits im Mai 2014 hatte die Landesregierung deshalb ein Positionspapier "Pro Pflege Sachsen" beschlossen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 08.07.2015

Roland Herold

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr