Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Jäger fordern länderübergreifendes Wolfs-Monitoring – Grüne sprechen von „Märchen“

Jäger fordern länderübergreifendes Wolfs-Monitoring – Grüne sprechen von „Märchen“

Der Deutsche Jagdverband (DJV) fordert ein gemeinsames Wolfs-Monitoring mit Polen und dem Baltikum. „Der Wolf kennt keine Ländergrenzen“, sagte Präsidiumsmitglied Gert Dittrich am Freitag beim Bundesjägertag in Radebeul bei Dresden.

Voriger Artikel
Kultusministerin will mehr jahrgangsübergreifenden Unterricht
Nächster Artikel
Dresdner OB-Wahlkampf: CDU und Hilbert nähern sich an
Quelle: dpa

Dort wurde ein Positionspapier verabschiedet, in dem die Politik aufgefordert wird, sich mit der wachsenden Wolfspopulation auseinanderzusetzen. Angesichts einer Bestandszunahme um jährlich ein Drittel müssten Sorgen der Menschen ernst genommen werden. Ansonsten schwinde die Akzeptanz für den Wolf, der sich in Deutschland etabliert habe und neue Lebensräumen erschließe.

Sachsens Grüne werfen den Jägern hingegen vor, beim Thema Wolf zu polarisieren. Dabei werde die Diskussion mit wenig sachlichen Argumenten geführt, kritisierte ihr Landesvorsitzender Jürgen Kasek am Freitag vor dem Hintergrund der Wolfs-Diskussionen auf dem Bundesjägertag in Radebeul. „Es entsteht der Eindruck, Sachsen habe ein Wolfsproblem.“ Das stimme angesichts der circa zehn Wolfspopulationen und des Verhaltens der Wölfe aber nicht. „Sprichwörtlich erzählen hier einige Jäger und Abgeordnete das Märchen vom bösen Wolf und sorgen für Panik in der Bevölkerung.“ Richtig sei: „Wir müssen lernen wieder mit dem Wolf zu leben.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr