Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Im Wald gefundene Metalldose enthält 123 Gramm Uran-haltiges Erz

Untersuchung in Dresden-Rossendorf Im Wald gefundene Metalldose enthält 123 Gramm Uran-haltiges Erz

In der von Pilzsammlern am Mittwoch im Wald bei Eibenstock gefundenen Metalldose befand sich ein 123 Gramm schweres Stück Uran238-haltiges Erz. Daran wurde eine Strahlung von 63 Mikrosievert pro Stunde gemessen.

Voriger Artikel
Knapp eine Million Christen in Sachsen
Nächster Artikel
Vom steilen Aufstieg und tragischen Ende des Internetmillionärs Thomas Wagner

Pilzsammler haben im Erzgebirge einen Behälter mit dem Aufdruck „Uran“ gefunden – und lösten damit einen Großeinsatz aus.

Quelle: Niko Mutschmann

Eibenstock/Dresden. In der von Pilzsammlern am Mittwoch im Wald bei Eibenstock gefundenen Metalldose befand sich ein 123 Gramm schweres Stück Uran238-haltiges Erz. Daran wurde eine Strahlung von 63 Mikrosievert pro Stunde gemessen, wie das Umweltministerium in Dresden am Freitag mitteilte. Der Behälter wurde im Labor der Landessammelstelle für radioaktive Stoffe in Dresden-Rossendorf geöffnet und untersucht. Das Erz kommt in der Natur vor und wurde zur Urangewinnung im Erzgebirge abgebaut. An der Außenseite der Dose war am Donnerstag das 20- bis 30-fache der natürlichen radioaktiven Strahlung von 0,2 Mikrosievert pro Stunde gemessen worden. Nach Einschätzung des Ministeriums bestand keine Gesundheitsgefahr für die Bevölkerung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr