Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
"Hoch vom Sofa!" - Geld für Jugendinitiativen

Sachsen "Hoch vom Sofa!" - Geld für Jugendinitiativen

„Hoch vom Sofa!“: Noch bis zum 31. Januar können sich Jugendinitiativen aus Sachsen bei der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) um eine Projektförderung bewerben. Gefragt sind Ideen, mit denen vor der eigenen Haustür etwas verändert und gestaltet werden soll.

Voriger Artikel
Rittergut von Karl-Heinz Hoffmann in Kohren-Sahlis wird zwangsversteigert
Nächster Artikel
Krankenkassen zahlen 3,6 Milliarden Euro an sächsische Kliniken
Quelle: Christin Grödel

Dresden. „Hoch vom Sofa!“: Noch bis zum 31. Januar können sich Jugendinitiativen aus Sachsen bei der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) um eine Projektförderung bewerben. „Gefragt sind Ideen, mit denen vor der eigenen Haustür etwas verändert und gestaltet werden soll“, heißt es auf der Internetseite von „Hoch vom Sofa!“.

Mit der jährlichen Aktion unterstützt die DKJS lokale Initiativen mit jeweils bis zu 2000 Euro. Im Februar wird eine Jugend-Jury die rund 30 besten Projekte auswählen. Im vergangenen Jahr waren mit Hilfe der DKJS-Fördermittel unter anderem ein Familienfest veranstaltet und ein Jugendclub renoviert worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr