Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Hintergrund: Die Feuerlöschtechnik im Dresdner Albertinum

Hintergrund: Die Feuerlöschtechnik im Dresdner Albertinum

Das Feuerlöschsystem des Dresdner Albertinums arbeitet nicht mit Wasser. Denn eine normale Sprinkleranlage würde nicht nur die Flammen bekämpfen sondern auch die wertvollen Kunstwerke beschädigen.

Voriger Artikel
Gemälderettung in Dresdner Museen - Feuerwehr testet den Transport
Nächster Artikel
Sicherheitshinweise für das Dresdner Nachtskaten

Das Dresdner Albertinum arbeitet mit einer sogeannten Löschgasanlage.

Quelle: Stephan Lohse

Daher arbeitet das Museum mit einer sogenannten Löschgasanlage.

Dabei wird kein Wasser in den Raum geleitet sondern Stickstoff, der im Normalfall 78 Prozent der Atemluft ausmacht. Durch das Einleiten von Stickstoff in den Brandraum sinkt der Sauerstoffanteil. Da Flammen aber Sauerstoff benötigen, erlischt das Feuer so, erklärt Thomas Mende, Sprecher der Dresdner Feuerwehr. Für Menschen sei dies aber ungefährlich. Der Sauerstoffanteil bleibe immer auf einem überlebensnotwendigen Niveau.

Mende vergleicht das mit den traditionellen Warnmethoden im Bergbau. Früher wurden Kanarienvögel oder brennende Kerzen mit unter Tage genommen. Ging die Kerze aus oder starb der Vogel, merkten die Bergarbeiter, dass Gefahr im Verzug war und konnten sich in Sicherheit bringen.

php7402ee72cb201204171113.jpg

Feuerwehrübung im Dresdner Albertinum.

Zur Bildergalerie

Allerdings verlässt sich das Albertinum nicht ausschließlich auf das Löschgas. Für den Notfall, beispielsweise wenn das Feuer in einem Raum mit offenem Fenster ausbricht, stehen den Einsatzkräften im Gebäude mehrere Anschlussstellen für Löschwasser zur Verfügung.

Stephan Lohse

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr