Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Hintergrund: Das Bistum Dresden-Meißen

Hintergrund: Das Bistum Dresden-Meißen

Das Bistum Dresden-Meißen ist mehr als tausend Jahre alt. Es wurde 986 gegründet. Mit rund 140 000 Katholiken ist es die drittkleinsten Diözese unter den 27 deutschen katholischen Bistümern.

Voriger Artikel
Lebensfroher Seelsorger: Dresdens künftiger Bischof Heiner Koch
Nächster Artikel
Ein Rheinländer für Sachsen und Thüringen - Heiner Koch wird neuer Bischof des Bistums Dresden-Meißen

Die Katholische Hofkirche in Dresden ist Bischofskirche des Bistums Dresden-Meißen.

Quelle: Catrin Steinbach

Das Bistum erstreckt sich im Freistaat Sachsen - mit Ausnahme des Ostteils und Regionen im Norden von Leipzig - bis nach Ostthüringen mit Gera, Altenburg und Greiz. Wesentlicher Bestandteil ist die stark katholisch geprägte Region der sorbischen Oberlausitz. Die Sorben sind eines der kleinsten slawischen Völker Europas. Mit einem Katholikenanteil von drei bis vier Prozent an der Bevölkerung zählt das Bistum aber zu den sogenannten Diaspora-Regionen in Deutschland.

Viele Katholiken im Bistum sind treue Kirchgänger. Statistisch kommt jeder Fünfte sonntags zum Gottesdienst in einer der 97 Pfarreien. Das sorbische Rosenthal und das Kloster Wechselburg sind Wallfahrtsorte. Ein weiteres Kloster, die Abtei St. Marienthal bei Ostritz, ist das älteste der Zisterzienserinnen in Deutschland. Seit 1980 ist Dresden Bischofssitz und die einst königliche Hofkirche Kathedrale, also Bischofskirche.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr