Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Hätte, hätte Fahrradkette – Für diese Bundestagskandidaten hat es über die Landeslisten nicht geklappt

Hätte, hätte Fahrradkette – Für diese Bundestagskandidaten hat es über die Landeslisten nicht geklappt

Knapp vorbei ist auch daneben. Für einige sächsische Bundestagskandidaten hat ein hinterer Listenplatz genau dieses zur Folge. Der Einzug in den Bundestag bleibt ihnen verwehrt.

Voriger Artikel
Auslaufmodell Schwarz-Gelb - nur in Sachsen regieren sie noch
Nächster Artikel
Sachsen hat Geld übrig - Freistaat tilgt Schulden und legt Geld für Landesbank zurück

Ines Vogel, Direktkandidatin der SPD in Dresden.

Quelle: Dominik Brüggemann

In Dresden trifft es Ines Vogel (SPD), die auf Platz 8 den Einzug über die Landesliste verfehlt hat. Bei einem besseren Abschneiden der Partei in Sachsen hätte sie durchaus Chancen gehabt.

Vor ihr verpasste allerdings auch der Chemnitzer Direktkandidat Detlef Müller (SPD) den Einzug über die Liste. Bei den Linken verpassten Barbara Höll und Ilja Seifert knapp den Sprung über die Landesliste in den Deutschen Bundestag. Johannes Lichdi (Bündnis 90/ Die Grünen) hatte als vierter der Grünen-Landesliste ebenfalls keine Chance auf einen Einzug. Hier zogen Monika Lazar und Stephan Kühn (beide MdB) aufgrund der besseren Platzierung in den Bundestag ein. Bei der sächsischen CDU hatte Markus Reichel Pech. Trotz des guten Ergebnisses seiner Partei genügte sein 13. Listenplatz nicht für den Einzug. Das Scheitern der FDP trifft auch Jan Mücke (MdB). Der bisherige Parlamentarische Staatssekretär aus dem Kreisverband Meißen verliert sein Mandat.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr