Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Grüne gehen mit Schwarz-Rot hart ins Gericht – Absage an Hetze

Landesparteitag Grüne gehen mit Schwarz-Rot hart ins Gericht – Absage an Hetze

Die Grünen lassen nach einem Jahr Schwarz-Rot in Sachsen kein gutes Haar an der Koalition. „Sachsen wird durch die schwarz-rote Koalition vor allem orientierungslos verwaltet statt verantwortungsvoll gestaltet“, erklärte Parteichefin Christin Bahnert in Großenhain.

Quelle: dpa

Großenhain. Die Grünen lassen nach einem Jahr Schwarz-Rot in Sachsen kein gutes Haar an der Koalition. „Sachsen wird durch die schwarz-rote Koalition vor allem orientierungslos verwaltet statt verantwortungsvoll gestaltet. SPD und CDU lassen jedweden notwendigen Gestaltungsanspruch vermissen, besonders in den derzeit im Freistaat zentralen Politikbereichen Asyl, Rechtsstaat, Natur- und Umweltschutz sowie Bildung“, erklärte Parteichefin Christin Bahnert am Samstag in Großenhain. Zudem kritisierte sie die sächsische Energiepolitik. Das sture Beharren von CDU und SPD auf dem „Auslaufmodell Braunkohle“ ignoriere Ansätze, mit denen man bereits jetzt eine Zukunftsperspektive für diese Regionen eröffnen könne.

Gast des Parteitages war Grünen am Samstag die Thüringer Umwelt- und Energieministerin Anja Siegesmund. Die Grünen-Politikerin verwies auf die Arbeit von Rot-Rot-Grün in Thüringen. „Wir zeigen positive Energie“, sagte sie. „Thüringen ist weiter als Sachsen, denn unsere Regierung gestaltet bei den Themen Umwelt- und Naturschutz und stellt sich den Herausforderungen der Integration der Flüchtlinge.“ Zur aktuellen Stimmung in Deutschland meinte sie: „Wir lassen uns von rechten Hetzern nicht erschrecken! Das was sie verbreiten ist Angst, das was wir verbreiten sind Perspektiven und Hoffnung.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr