Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Forstminister: Sachsens Wälder sind in guter Verfassung - Regionale Unterschiede

Forstminister: Sachsens Wälder sind in guter Verfassung - Regionale Unterschiede

Forstminister Thomas Schmidt (CDU) hat den sächsischen Wäldern eine gute Verfassung attestiert. „Unsere Bäume sind auch in diesem Jahr insgesamt gesehen gesund“, sagte der Minister bei der Vorstellung des Waldzustandsberichtes 2014 am Freitag.

Voriger Artikel
Freie Schulen in Sachsen fordern raschen Entwurf für Privatschulgesetz
Nächster Artikel
Ministerin Kurth: Sachsen wird keine Schulen schließen - Durchlässigkeit soll erhöht werden

Aufgehende Sonne im Wald.

Quelle: Sebastian Kahnert

Der gute Zustand sei bereits seit einigen Jahren stabil.

Dabei gebe es allerdings regionale Unterschiede. So seien die Baumkronen im Erzgebirge, im östlichen Tiefland und im Vogtland dichter und grüner als in den übrigen Regionen. Laut Bericht sind 39 Prozent der Waldbäume gesund (2013: 37 Prozent), 46 Prozent sind schwach geschädigt und 15 Prozent haben deutliche Schäden.

lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr