Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Forscher sehen Trendwende bei Abwanderung im Osten

Erstmals mehr Zuzüge Forscher sehen Trendwende bei Abwanderung im Osten

Nach mehr als 20 Jahren Bevölkerungsrückgang ziehen wieder mehr Menschen in die ostdeutschen Bundesländer. Diese Trendwende bei den Zuzügen will das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung an diesem Dienstag verkünden.

Voriger Artikel
Zahl der Flüchtlinge in Erstaufnahme sinkt
Nächster Artikel
Bergbaumuseum Oelsnitz feiert nach Rekordjahr 2015 Jubiläum

Vor allem Großstädte profitieren.

Quelle: dpa

Berlin. Nach mehr als 20 Jahren Bevölkerungsrückgang ziehen wieder mehr Menschen in die ostdeutschen Bundesländer. Diese Trendwende bei den Zuzügen will das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung an diesem Dienstag verkünden. Zu den Gewinnern zählen demnach jedoch vor allem die Städte wie Leipzig, Jena und Potsdam. Aus den kleinen Landgemeinden wandern meist noch immer mehr Menschen ab als zuziehen. Die Forscher sprechen von einem zunehmenden Gefälle zwischen schrumpfenden und wachsenden Regionen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr