Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Fast die Hälfte der sächsischen Schulabgänger kann studieren

Neuer Höchststand Fast die Hälfte der sächsischen Schulabgänger kann studieren

Fast die Hälfte der Schulabgänger in Sachsen ist 2015 zu einem Studium berechtigt gewesen. Mit 48 Prozent hat die Quote einen neuen Höchststand erreicht, wie das Statistische Landesamt (StaLa) in Kamenz am Mittwoch mitteilte.

Voriger Artikel
Studentenbuden in Sachsen deutlich günstiger als im Bundesschnitt
Nächster Artikel
Vattenfall: Tagebau-Besetzer hinterlassen „Spur der Verwüstung“

Fast die Hälfte der Schulabgänger in Sachsen ist 2015 zu einem Studium berechtigt gewesen.

Quelle: dpa

Dresden. Fast die Hälfte der Schulabgänger in Sachsen ist 2015 zu einem Studium berechtigt gewesen. Mit 48 Prozent hat die Quote einen neuen Höchststand erreicht, wie das Statistische Landesamt (StaLa) in Kamenz am Mittwoch mitteilte. Die Zahl der Absolventen mit allgemeiner Hoch- sowie Fachschulreife stieg demnach gegenüber dem Vorjahr um knapp 12 Prozent auf 13 581. Allerdings entscheiden sich in der Regel nicht alle Berechtigten tatsächlich für ein Studium.

Aus dem Jahrgang 2010 schrieben sich etwa 78 Prozent der Absolventen mit Hochschulreife und gut die Hälfte der Schulabgänger mit Fachschulreife bis 2014 für ein Studium ein. Bei den Frauen nutzten zwei Drittel und bei den Männern drei Viertel den erworbenen Zugang. Aktuellere Zahlen für 2015 liegen nach StaLa-Angaben erst im Juni vor. Im ostdeutschen Vergleich hatte der Freistaat mit 31,6 Prozent die höchste Absolventenquote - knapp unter dem Bundesdurchschnitt von 31,7 Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr