Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Euro-Kritiker AFD sind in allen sächsischen Großstädten mit eigenem Verband vertreten

Euro-Kritiker AFD sind in allen sächsischen Großstädten mit eigenem Verband vertreten

Die Euro-kritische Partei Alternative für Deutschland (AfD) ist jetzt in allen sächsischen Großstädten mit einem Kreisverband präsent. Nach Leipzig und Dresden ist am Sonntag ein Kreisverband in Chemnitz gegründet worden, wie die AfD mitteilte.

Voriger Artikel
Rehe und Wildschweine auf der Abschussliste: Drückjagd im sächsischen Staatswald beginnt
Nächster Artikel
Sächsischem Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus droht das finanzielle Aus

Symbolbild

Quelle: dpa

Bis zum Wahlparteitag Ende November sollen Kreisgründungen unter anderem in Meißen, Zwickau und Bautzen folgen, hieß es.

Die Alternative für Deutschland hat im Freistaat nach eigenen Angaben mittlerweile 500 zahlende Mitglieder. Die Euro-Gegner hatten im September den Einzug in den Bundestag mit 4,7 Prozent der Stimmen knapp verpasst, waren in Sachsen aber auf 6,8 Prozent gekommen.

phpb9b82fece7201311041349.jpg

Im Leipziger Westen sind am Sonntagabend zwei Gartenlauben ausgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Zur Bildergalerie
phpb164962a00201311042158.jpg

Bei einer Messerattacke in einem norwegischen Bus sind am Montag drei Menschen getötet worden. Die Fotos zeigen die Rettungskräfte am Einsatzort.

Zur Bildergalerie
php3d5204db6b201307191049.jpg

So sieht er aus: Ein Erlkönig des neuen Elektro-Sportwagen BMW i8 wurde vor dem Neuen Rathaus in Leipzig gesichtet.

Zur Bildergalerie
phpe55bf96592201308091527.jpg

Die ausgebrannte Antonow.

Zur Bildergalerie
phpe86e6cefe8201311032037.jpg

Der HC Leipzig unterliegt IK Sävehof in der Vorrunde der Champions League. Ein Weiterkommen ist eigentlich nur noch theoretisch möglich.

Zur Bildergalerie
php2bcd0dfa5c201311041447.jpg

Bei einem Zusammenstoß auf der B 2 bei Krostitz wurden zwei Männer verletzt.

Zur Bildergalerie
phpd754f22fe2201311032132.jpg

Der jüngste Tatort überhaupt kommt aus Erfurt. Am Sonntag lief "Kalter Engel" in der ARD.

Zur Bildergalerie

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr