Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Erste Flüchtlinge ziehen in Bautzener Asylbewerberheim ein

Nach Brand in der Nacht zum 21. Februar Erste Flüchtlinge ziehen in Bautzener Asylbewerberheim ein

Das durch einen Brandanschlag stark beschädigte Bautzener Asylbewerberheim soll Ende März die ersten Flüchtlinge aufnehmen. Etwa 100 Menschen werden in einem Gebäudeteil untergebracht, der von den Flammen nicht in Mitleidenschaft gezogen wurde, wie eine Sprecherin des Landratsamts am Montag sagte.

Voriger Artikel
Tillich rechnet mit Fremdenfeinden ab - Scharfe Kritik an CDU
Nächster Artikel
Massiver Anstieg rechtsmotivierter Gewalt in Sachsen
Quelle: dpa

Bautzen. Das durch einen Brandanschlag stark beschädigte Bautzener Asylbewerberheim soll Ende März die ersten Flüchtlinge aufnehmen. Etwa 100 Menschen werden in einem Gebäudeteil untergebracht, der von den Flammen nicht in Mitleidenschaft gezogen wurde, wie eine Sprecherin des Landratsamts am Montag sagte. Sie bestätigte damit einen Bericht der “Lausitzer Rundschau“.

Demnach soll das Gebäude bis zum Herbst komplett saniert sein und dann insgesamt 300 Menschen eine Herberge bieten. Dafür war vom Eigentümer der Immobilie bislang keine Bestätigung zu bekommen. Laut Zeitungsbericht entstand bei dem Feuer ein Schaden von 500 000 Euro.

Der Brand in der geplanten Flüchtlingsunterkunft war in der Nacht zum 21. Februar gelegt worden. Alkoholisierte Schaulustige sahen mit unverhohlener Freude zu, einige behinderten sogar die Löscharbeiten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Asyl

Nach dem Brandanschlag vom 21. Februar wird der Bautzener „Husarenhof“ keine Unterkunft für Flüchtlinge. Der Landkreis ist vom Mietvertrag für das ehemalige Hotel zurückgetreten und der Betreibervertrag wurde gekündigt, wie das Landratsamt am Donnerstag mitteilte.

mehr
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr