Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dresden-Hellerau: So hat die Jury die Welterbe-Bewerbung beurteilt

Dresden-Hellerau: So hat die Jury die Welterbe-Bewerbung beurteilt

bestehend aus der Gartenstadt, dem Festspielhaus und den historischen Werkstätten Zwischen 1909 und 1914 wurde auf einem Gebiet von 140 Hektar Architektur- und Theatergeschichte geschrieben.

Voriger Artikel
Sachsen lehnt Festschreibung von Radon-Grenzwerten in Gebäuden ab
Nächster Artikel
Hintergrund: Der Fall Marwa El-Sherbini im Überblick

Das Festspielhaus in Dresden-Hellerau gehört mit zur Welterbe-Bewerbung.

Quelle: dpa

„Hellerau – Laboratorium einer neuen Menschheit“

Der damalige Direktor der Hellerauer Werkstätten gründete eine Siedlung mit 800 Gebäuden und einem Festspielhaus. Für einen kurzen aber intensiven Zeitraum war dort das Weltzentrum der Avantgarde.

Es ist eine überaus gelungene Bewerbung. Die immateriellen Themen wie Lebensreformbewegung, neuer Funktionalismus und der bühnenlose Theaterraum verbinden sich repräsentativ mit der Darstellung von Gebäuden. Wir haben hier in der Nähe ein lebendiges Welterbe an authentischen Orten und in authentischer Gestaltung. Gartenstadt und Gebäude des Theaters und der Werkstätten haben weitestgehend ursprünglichen Bestand. Die Gebietskulisse ist überschaubar und damit konfliktarm gestaltet.

php10146f7cce201206262120.jpg

Die Gartenstadt Hellerau ist ein um 1910 errichtetes Ensemble von Wohnhäusern, das einer Reformidee entsprang.

Zur Bildergalerie

Der Antrag lässt sich eindeutig dem materiellen Welterbe zuordnen. Die immateriellen Ideen und die sie repräsentierenden Gebäude stehen außergewöhnlich gut miteinander in Wirkungsbeziehung. Die Kulturdenkmale stehen im Vordergrund der Bewerbung.

red.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

21.10.2017 - 22:00 Uhr

Die Friedrichstädter können es ja doch! Ausgerechnet gegen Neuersdorf gelingt dem Dresdner SC der erste Heimsieg weil bei den Gästen ein Routinier mehrfach verballert!.

mehr
  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "DNN Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, das Sie überall und rund um die Uhr nutzen können -... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr