Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Deutsche Post errichtet neue Paket-Zustellzentren in Sachsen

Elektrofahrzeuge geplant Deutsche Post errichtet neue Paket-Zustellzentren in Sachsen

Die Deutsche Post DHL will ihre Pakete in Sachsen künftig schneller zustellen. Dazu errichtet sie zwei Verteilanlagen in Dresden und Leipzig. In der Landeshauptstadt sei eine im Rohbau fertig und werde Anfang 2017 den Betrieb aufnehmen, sagte der Postchef Ost, Frank Bettgenhäuser.

Voriger Artikel
Verfassungsschutz-Chef: Rechtsextremisten in neue Kreise vorgedrungen
Nächster Artikel
Schlagabtausch im Sächsischen Landtag zu Protesten gegen Braunkohle

Die Deutsche Post DHL will ihre Pakete in Sachsen künftig schneller zustellen.

Quelle: dpa

Leipzig. Die Deutsche Post DHL will ihre Pakete in Sachsen künftig schneller zustellen. Dazu errichtet sie zwei Verteilanlagen in Dresden und Leipzig. In der Landeshauptstadt sei eine im Rohbau fertig und werde Anfang 2017 mit 110 Beschäftigten den Betrieb aufnehmen, sagte der Postchef Ost, Frank Bettgenhäuser, am Mittwochabend in Leipzig. Mit dem Bau des Zentrums in der Messestadt solle 2017 begonnen werden, ein Termin stehe jedoch noch nicht fest. Über die Höhe der Investitionen wurden keine Angaben gemacht.

In den neuen Gebäuden werden die Pakete automatisch für die Touren der Zusteller vorsortiert, bislang geschieht das manuell. Die Zusteller können so ihre Sendungen früher in die Fahrzeuge laden und eher zu den Kunden bringen. Etwa 13 000 Sendungen pro Tag können dort jeweils sortiert werden.

Den Angaben zufolge gibt es derzeit vier Briefzentren und drei Paketzentren in Sachsen. Die beiden neuen Anlagen sind wegen des ständig steigenden Aufkommens erforderlich.

Bettgenhäuser kündigte an, dass die Deutsche Post ab Juli 2016 auch in Sachsen Pakete mit Elektrofahrzeugen zustellen wird. Die sogenannten “Streetscooter“ seien eigens für die Post entwickelt worden. Nach und nach will das Unternehmen bundesweit bis zu 30 000 Fahrzeuge einsetzen. Etwa 1500 sind den Angaben zufolge bereits auf der Straße. Bis Ende des Jahren sollen für die Niederlassung Dresden 24, für die Niederlassung Leipzig 44 und für die Niederlassung Zwickau 30 „Streetscooter“ unterwegs sein.

Den Angaben zufolge arbeiten in Sachsen 9100 Menschen in der Brief- und Paketzustellung. Hinzu kommen 4500 bei DHL.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr