Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Deutlich mehr Drogentote in Sachsen – weniger Drogenfunde

Starker Anstieg Deutlich mehr Drogentote in Sachsen – weniger Drogenfunde

Die Zahl der Rauschgift-Toten hat sich in Sachsen nach Informationen der „Welt am Sonntag“ binnen eines Jahres fast verdreifacht. Demnach starben im vergangenen Jahr 27 Menschen an den Folgen des Konsums von Drogen.

Crystal Meth.

Quelle: dpa

Leipzig. Die Zahl der Rauschgift-Toten hat sich in Sachsen nach Informationen der „Welt am Sonntag“ binnen eines Jahres fast verdreifacht. Demnach starben im vergangenen Jahr 27 Menschen an den Folgen des Konsums von Drogen. Neben dem Saarland und Mecklenburg-Vorpommern verzeichnete der Freistaat damit den heftigsten Anstieg im Vergleich zum Vorjahr. Der Kriminalstatistik der sächsischen Polizei zufolge hatte es 2014 zehn Drogentote gegeben; es waren vor allem Crystal-Meth-Konsumenten. 2013 wurden in Sachsen 14 Rauschgift-Tote gezählt.

2015 habe es in Deutschland 1226 drogenbedingte Todesfälle gegeben und damit 18,8 Prozent mehr als im Jahr davor, meldete die Zeitung unter Berufung auf eine interne Erhebung des Bundeskriminalamts (BKA).

Für das Jahr 2014 hatte das BKA 1032 Rauschgift-Tote in Deutschland gezählt, das entsprach einer Steigerung um drei Prozent. Im Jahr 2013 wurden 1002 Tote erfasst - mit einem Plus von sechs Prozent wurde damals zum ersten Mal seit sechs Jahren ein Anstieg drogenbedingter Todesfälle registriert.

Vor allem in Sachsen und Bayern seien 2015 den Fahndern weniger Drogenfunde gelungen, hieß es weiter. Das BKA vermute eine „geringere Kontrolldichte“ - möglicherweise durch den verstärkten Einsatz der Polizei im Zuge der Flüchtlingswelle.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr