Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Braunkohletagebau-Gegner demonstrieren in Dresden

Braunkohletagebau-Gegner demonstrieren in Dresden

Rund 300 Gegner einer Ausweitung des Braunkohletagebaus in der Lausitz haben am Samstag in Dresden demonstriert. Unter dem Motto „Ein Loch größer als die Dresdner Altstadt - Wie Sachsen die Energiewende und Klimaschutzziele untergräbt“ rückten sie mit einem Abrissfahrzeug und Spitzhacken vor der Semperoper an, um die Zerstörungen durch den Tagebau zu symbolisieren.

Voriger Artikel
Ministerpräsident Tillich verleiht Orden an Fluthelfer - 400 Auszeichnungen vergeben
Nächster Artikel
Sächsische Regierung nutzt Server im Ausland zur Datenspeicherung

Ein Absetzer im Tagebau Vereinigtes Schleenhain nimmt Kurs auf Pödelwitz. Nachdem der Groitzscher Stadtrat dem Umsiedlungsvertrag für den über 600 Jahre alten Ort abgenickt hat, glaubt keiner mehr an den Erhalt des Dorfes.

Quelle: Jens Paul Taubert

„Niemand würde den Abriss der Semperoper tolerieren - in der Lausitz will die sächsische Staatsregierung dagegen mehrere Dörfer zerstören lassen“, erklärte Friederike Böttcher vom Aktionsbündnis „Strukturwandel jetzt - Kein Nochten II“. Nach Polizeiangaben verlief die Veranstaltung ohne größere Zwischenfälle.

Der Energiekonzern Vattenfall will in Nochten zusätzlich 300 Millionen Tonnen Braunkohle abbauen. Wenn die Ausdehnung genehmigt wird, droht etwa 1500 Menschen die Umsiedlung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr