Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Ausflugstipps für Mitteldeutschland: Am Wochenende gedanklich in ferne Welten reisen

Ausflugstipps für Mitteldeutschland: Am Wochenende gedanklich in ferne Welten reisen

Musik unter freiem Himmel, Kurztrip in die Prärie oder aufregende Museumsbesuche: Das Wochenende vom 11. bis 13. Juli hat einiges zu bieten. Leipzig.

Voriger Artikel
Teurer Klinik-Service: Muttermilch-Banken sind rar geworden
Nächster Artikel
Sachsen plant Ausbau des Freiwilligen Sozialen Jahres an Schulen

Nach 4 Jahren Pause findet nun wieder das Open-Airkonzert des Gewandhausorchesters im Leipziger Rosental statt (Archivbild).

Quelle: Wolfgang Zeyen

Musik unter freiem Himmel, Kurztrip in die Prärie oder aufregende Museumsbesuche: Das Wochenende vom 11. bis 13. Juli hat einiges zu bieten. Es stehen das große Open-Air Konzert des Gewandhausorchesters im Leipziger Rosental, ein Kinderindianerfest in Radebeul, ein 3D-Museumsbesuch der besonderen Art sowie die Dresdner Museumssommernacht an…

Leipzig. Klassik in freier Wildbahn: Beim Klassik Airleben leitet das Gewandhausorchester Leipzig das Ende der Spielsaison ein und spielt noch einmal unter freiem Himmel im Leipziger Rosental. Am 11. und 12. Juli können sich Liebhaber der klassischen Musik auf ihren Decken oder Gartenstühlen auf der großen Grünfläche neben dem Zoo ausbreiten und den Klängen des Orchesters lauschen. Während am Freitag, dem 11. Juli, unter dem Motto „Ein Abend im Londoner Westend“ Musik aus „Robin Hood“, „My Fair Lady“ und von Charlie Chaplin erklingen wird, folgen am Samstag im Rahmenprogramm „Londoner Proms“ Werke von Georg Friedrich Händel und Gustav Holst. Die Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Radebeul. Kurztrip in die Prärie: Beim Indianerkinderfest im Karl-May Museum kommen sowohl Groß, als auch Klein auf ihre Kosten. Am Samstag, dem 12. Juli, haben hier Kinder freien Eintritt und können ihre wilden Künste bei indianischen Tänzen und Geschicklichkeitsspielen ausprobieren. Gemeinsam mit dem Indianerjungen Yakari erfahren die Besucher daneben mehr über das Prärieleben der Bisons an dem Wochenende. Erwachsene zahlen 8 Euro für die Eintrittskarten.

Meißen. Wer Lust hat, Kunst einmal ganz anders zu erleben, kann am Samstag, dem 12. Juli, zur zweiten Staffel von „Du bist die Kunst“ in der Albrechtsburg Meißen kommen. Bei der Ausstellungseröffnung werden die Besucher Teil der Bilder – verschiedene 3D-Illusionen chinesischer Künstler machen das möglich. Plötzlich zähmt ein junger, schmächtiger Museumsbesucher einen schwarzen Hengst, der aus dem Bild zu galoppieren scheint, oder ein Engel krönt die vorbeilaufenden Menschen zum Kaiser. Zur Feier der Eröffnung findet am Samstag zusätzlich noch ein Fest im Burghof statt. Öffnungszeiten sind täglich von 10 bis 18 Uhr und Donnerstag, Freitag, Samstag bis jeweils 20 Uhr. Einzeltickets für die Ausstellung betragen 7,50 Euro.

Dresden. Rund 45 Museen der Landeshauptstadt öffnen am Samstag, dem 12. Juli, ihre Türen und Tore. Bei der Dresdner Museumssommernacht können die Besucher von 18 bis 1 Uhr morgens zahlreiche Sammlungen und Galerien besichtigen und bei Sonderführungen ungeahnte Schätze entdecken. Das Albertinum gewährt bei der Sonderausstellung „Nach Ägypten! Die Reisen von Max Slevogt und Paul Klee“ einen Blick in den Orient, die Technische Sammlung Dresden bewegt sich rund um die Welt der Kamera und das Museum im Schloss und Park Pillnitz präsentiert um 19 Uhr eine Hutmodenschau. Die Einzelkarten kosten 13 Euro und ermäßigt 9 Euro. Mit den Eintrittskarten können die Besucher umsonst die Museums-Shuttle-Busse sowie alle regulären Linien im Verbundraum Oberelbe nutzen.

Franca Forth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr