Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Altersdurchschnitt der Beschäftigten in Sachsen seit 2000 gestiegen

Statistik Altersdurchschnitt der Beschäftigten in Sachsen seit 2000 gestiegen

Die sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Sachsen sind deutlich älter als noch zur Jahrtausendwende. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Kamenz vom Dienstag stieg das Durchschnittsalter bis Mitte 2015 von 38,8 auf 42,6 Jahre.

Voriger Artikel
Apple Design Award: Leipziger Entwickler gewinnen Preis in San Francisco
Nächster Artikel
Schwarz-Rot legt Entwurf für Rekordhaushalt vor

Die sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Sachsen sind deutlich älter als noch zur Jahrtausendwende.

Quelle: dpa

Kamenz. Die sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Sachsen sind deutlich älter als noch zur Jahrtausendwende. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Kamenz vom Dienstag stieg das Durchschnittsalter bis Mitte 2015 von 38,8 auf 42,6 Jahre. War 2000 gut ein Drittel der Beschäftigten 45 Jahre und älter, lag deren Anteil 15 Jahre später bei fast der Hälfte und der Anteil der unter 25-Jährigen hatte sich mit nur noch sieben Prozent halbiert.

Dabei gibt es regionale Unterschiede: In den Städten Leipzig und Dresden war der Altersdurchschnitt im Juni 2015 mit rund 41 Jahren am geringsten, in fast allen Landkreisen wurde dagegen die 43 deutlich überschritten. 15 Jahre zuvor waren die Beschäftigten dort im Schnitt noch drei bis fünf Jahre jünger.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr