Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Aktionstag gegen Niedrigpreise - Landwirte mit Traktoren unterwegs

Protest geplant Aktionstag gegen Niedrigpreise - Landwirte mit Traktoren unterwegs

Sachsens Bauern wollen an diesem Mittwoch in fünf Städten mit Traktoren und Infoständen auf die aktuellen Niedrigpreise aufmerksam machen. Die Produktionskosten vor allem im Bereich der tierischen Erzeugung seien schon lange nicht mehr gedeckt.

Quelle: dpa

Dresden. Sachsens Bauern wollen an diesem Mittwoch in fünf Städten mit Traktoren und Infoständen auf die aktuellen Niedrigpreise aufmerksam machen. Die Produktionskosten vor allem im Bereich der tierischen Erzeugung seien schon lange nicht mehr gedeckt, kritisierte der Landesbauernverband am Montag. Die Landwirte fordern daher einen höheren Anteil vom Verkaufspreis der Lebensmittel. Der Aktionstag „Das kommt beim Bauern an“ findet am Mittwoch in Dresden, Bautzen, Chemnitz, Leipzig und Annaberg-Buchholz statt. Unter anderem sollen am Vormittag in Dresden mehrere Traktoren durch die Innenstadt knattern. Zwei Traktorenzüge mit jeweils 50 Fahrzeugen sind auf dem Leipziger Innenstadtring unterwegs.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr