Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
64 neue Stellen für Richter und Staatsanwälte bis 2018

Justizministerium Sachsen 64 neue Stellen für Richter und Staatsanwälte bis 2018

Sachsens Justiz soll in den nächsten beiden Jahren um 64 Richter und Staatsanwälte verstärkt werden. Der bis 2020 geplante Personalabbau in der Justiz wurde von ursprünglich 444 Stellen auf 74 reduziert.

Voriger Artikel
Leipziger Studie: Mitte in Deutschland verliert alle Hemmungen
Nächster Artikel
Start-Stipendium: Abiturienten mit ausländischen Wurzeln erfolgreich

Sachsens Justiz soll in den nächsten beiden Jahren um 64 Richter und Staatsanwälte verstärkt werden.

Quelle: Archiv

Dresden. Sachsens Justiz soll in den nächsten beiden Jahren um 64 Richter und Staatsanwälte verstärkt werden. Nach Angaben des Justizministeriums vom Mittwoch sieht der Doppelhaushalt-Entwurf 2017/2018 eine solide Finanzierung und Ausstattung vor. Der bis 2020 geplante Personalabbau in der Justiz wurde von ursprünglich 444 Stellen auf 74 reduziert. Von Januar 2017 stehen laut Ministerium 20 Staatsanwälte, 24 Richter an Verwaltungs- und Strafgerichten sowie 30 zusätzliche Auszubildende in den Geschäftsstellen mehr zur Verfügung. Dazu kommen je zehn auf zehn Jahre befristete Stellen für Richter und Staatsanwälte und 50 zusätzliche Justizvollzugsbedienstete.

Damit werden die Arbeits- und Leistungsfähigkeit in den kommenden Jahren gesichert und der Generationswechsel in der Justiz befördert, sagte Justizminister Sebastian Gemkow (CDU). Mit Staatsanwaltschaft, Verwaltungsgerichtsbarkeit und Justizvollzug werden vor allem die wegen steigender Verfahrenszahlen und der Zunahme ausländischer Gefangener besonders belasteten Bereiche berücksichtigt. Anfang 2016 gab es nach Ministeriumsangaben landesweit 1349 Staatsanwälte und Richter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr