Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
33-Jähriger wegen Mordes in Zwickau vor Gericht

Prozessbeginn 33-Jähriger wegen Mordes in Zwickau vor Gericht

Fast acht Jahre nach der Tat hat am Landgericht Zwickau der Mordprozess gegen einen 33-Jährigen begonnen. Dem Mann wird vorgeworfen, einen Bekannten aus Habgier umgebracht zu haben.

Voriger Artikel
Kofferpacken im Morgengrauen - Sammelabschiebung
Nächster Artikel
Amazon-Mitarbeiter streiken erneut

Zwickau. Fast acht Jahre nach der Tat hat am Landgericht Zwickau der Mordprozess gegen einen 33-Jährigen begonnen. Dem Mann wird vorgeworfen, einen Bekannten aus Habgier umgebracht zu haben. Er soll den 48-Jährigen im Februar 2008 in Bad Elster „mit wuchtigen Schlägen gegen den Kopf“ heimtückisch getötet und die Leiche an einer Landstraße nahe der Talsperre Pöhl (Vogtland) abgelegt haben. Laut Anklage wollte er das Auto des Opfers haben, das er später für 2800 Euro verkauft habe. Der Angeklagte war erst 2014 im Ausland gefasst worden. Für den Indizienprozess sind zunächst bis Ende Januar zwölf weitere Verhandlungstage angesetzt und rund 50 Zeugen geladen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr