Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
2500 Lehrer mehr – Sächsische SPD fordert sofortige Neueinstellungen

2500 Lehrer mehr – Sächsische SPD fordert sofortige Neueinstellungen

Wie viele Lehrer braucht das Land, um volle Klassen und Unterrichtsausfall zu bekämpfen? Die sächsische SPD kritisiert, dass die schwarz-gelbe Regierung zu wenige Lehrkräfte einstellt.

Voriger Artikel
Sachsen kann auf Jahre mit mehr Steuern rechnen - Geld auch für klamme Kommunen
Nächster Artikel
Im Wahlkreis 12 regieren die Gegensätze, doch das Thema Bildung eint die Ortschaften und Stadtteile

Symbolbild

Quelle: dpa

Über Jahre hinweg seien mehr Lehrer in den Ruhestand gegangen, als Stellen neu besetzt wurden, kritisierte Eva-Maria Stange. „Die vom Finanzministerium bewilligten Neueinstellungen von 1000 Lehrkräften decken weder den tatsächlichen Bedarf für die aus dem Dienst ausscheidenden Lehrkräfte“, so die bildungspolitische Sprecherin der SPD im Landtag, „noch für die wachsenden Schülerzahlen.“

Sie weißt weiter darauf hin, dass über 600 Lehrer lediglich bis Jahresende befristete Anstellungen an sächsischen Schulen haben. „Viele werden daher auch in diesem Jahr Sachsen den Rücken kehren.“ In anderen Bundesländern würden sie bessere Bedingungen vorfinden als im Freistaat, so Stange.

Die Herausforderung, vor denen die sächsischen Schulen stehen seien bekannt: Jährlich verlassen mehr als 1500 Lehrer den Schuldienst, die Schülerzahlen steigen – allein im kommenden Schuljahr um 4500 Kinder. Außerdem werde zusätzliches Personal für die Integration von Schülern mit Behinderung in die Regelschulen benötigt. Stange wies darauf hin, dass auch der Rechnungshof die fehlenden Pläne zur Personalentwicklung gerügt habe.

In einem Antrag, welchen die SPD am Mittwoch in den  Landtag einbringen wird, fordert die Fraktion die Einstellung von 2500 zusätzlichen Lehrern bis 2019/2020. An Sachsens Schulen sollen dann 30.000 statt 27.488 Lehrer die Kinder und Jugendlichen unterrichten.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr