Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
250.000 Euro für Förderung von Betriebskindergärten

Fördergelder können beantragt werden 250.000 Euro für Förderung von Betriebskindergärten

Mit 250.000 Euro fördert der Freistaat in diesem Jahr neue oder bestehende Betreuungsplätze in Betriebskindergärten. Damit werde die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützt, erklärte Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) am Montag.

Voriger Artikel
Schollbach fordert Auskunft von Ulbig
Nächster Artikel
Weniger Studenten an sächsischen Berufsakademien
Quelle: dpa

Dresden. Mit 250 000 Euro fördert der Freistaat in diesem Jahr neue oder bestehende Betreuungsplätze in Betriebskindergärten. Damit werde die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützt, erklärte Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) am Montag. Dem Ministerium seien derzeit 28 Unternehmen mit eigenen Einrichtungen dieser Art oder Kooperationen mit Kitas bekannt. Die Anfragen zeigten, dass Interesse und Engagement der Wirtschaft dafür zunähmen.

„Betreuungsangebote motivieren die Mitarbeiter und führen dazu, dass die Angestellten sicher in den Beruf zurückkehren.“ Fördergelder können bis zum 1. Mai beim Kommunalen Sozialverband Sachsen (KSV) beantragt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr