Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
18. Februar in Dresden: Über 6000 Leute auf mehr als einem Kilometer Länge unterwegs

18. Februar in Dresden: Über 6000 Leute auf mehr als einem Kilometer Länge unterwegs

Dresden. Der mittägliche Demonstrationszug von Dresden Nazifrei hat sich auf den erste zwei Kilometern noch einmal vergrößert.

Voriger Artikel
18. Februar in Dresden – Demozug von Dresden Nazifrei am Wiener Platz gestartet
Nächster Artikel
Dresden zeigt Flagge gegen Rechtsextremismus

Die Spitze des Demonstrationgszuges setzt sich auf der gesperrte St. Petersburger Straße in Bewegung.

Quelle: Stephan Lohse

Waren gegen 12 Uhr am Wiener Platz rund 6.000 Leute gestartet, sprachen die Organisatoren eine Stunde später bereits von rund 10.000 Menschen. Ralf Lübs, Leiter des Ordnungsamtes Dresden, vermeldete hingegen 6.200 Demonstranten.

An der Schießgasse wurde eine kurze Wartepause eingelegt, um den etwa 1,5 Kilometer langen Menschenzug ein wenig zusammenrücken zu lassen. Zahlreiche Lautsprecherwagen übertrugen die Zwischenkundgebung, die weiter hinten im Zug jedoch nicht mehr zu verstehen war. Dort saßen Menschen entspannt in der Sonne und warteten, Grüne Stadträte plauderten, manche ließen sich ein Pausenbrot schmecken.

phpde78e455cb201202181821.jpg

Bis zu 10.000 Personen haben am 18. Februar 2012 in Dresden friedlich mit Dresden-Nazifrei demonstriert.

Zur Bildergalerie

Dann setzte sich die Demonstration in Richtung Carolabrücke in Bewegung. Nächster Stopp ist das Innenministerium. Begleitet werden die Demonstranten vom einem Polizeihubschrauber und zahlreichen Einsatzkräften. Bisher blieb alles friedlich. Vereinzelt wurden Böller geworfen, größere Zwischenfälle blieben bis jetzt aus.

fs/sl/cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr