Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
16.000 Erstaufnahmeplätze in Sachsen - mehr Flüchtlinge erwartet

Kein Rückgang 16.000 Erstaufnahmeplätze in Sachsen - mehr Flüchtlinge erwartet

In Sachsen ist die Zahl der Erstaufnahmeplätze für Asylbewerber auf 16.000 erhöht worden. Allein von Freitag bis Sonntag seien mehr als 2000 Flüchtlinge im Freistaat angekommen, der überwiegende Teil von ihnen aus Bayern.

Quelle: dpa

Dresden. In Sachsen ist die Zahl der Erstaufnahmeplätze für Asylbewerber auf 16.000 erhöht worden. Allein von Freitag bis Sonntag seien mehr als 2000 Flüchtlinge im Freistaat angekommen, der überwiegende Teil von ihnen aus Bayern, wie der Leiter der Stabsstelle Asyl im Innenministerium, Dirk Diedrichs, am Montag mitteilte. Für die laufende Woche werden erneut mehr als 4000 Schutzsuchende erwartet. Nach Prognosen der Bundesbehörden sei in absehbarer Zeit nicht mit einem Rückgang der Zahlen zu rechnen. Deshalb würden auch die Kapazitäten in der Erstaufnahme weiter ausgebaut, etwa durch weitere winterfeste Zelte in Leipzig. 

In der vergangenen Woche seien etwa 1200 Asylsuchende aus den Erstaufnahmeeinrichtungen des Freistaates auf kommunale Einrichtungen verteilt worden. Diese Zahl solle angehoben werden, sagte Diedrichs. Ziel sei es, in etwa das Niveau der neueintreffenden Flüchtlinge zu erreichen.

Das Technische Hilfswerk war seit Februar diesen Jahres mit rund 2500 ehrenamtlichen Helfer in Sachsen im Einsatz, sie haben die Erstaufnahmeeinrichtungen eingerichtet und Materialtransporte organisiert, so Marcus von Salisch, THW-Einsatzleiter. Bundesweit war das THW mit 10.000 Ehrenamtler im Einsatz. "Eine unserer wichtigsten Aufgaben ist neben dem Einsatz selbst, die Sensibilisierung der Arbeitgeber für die wichtige Arbeit, die ihre Angestellten bei uns übernehmen." Nachdem in Niederau Kräfte des THW von Fremdenfeinden angegriffen wurden, stehe auch die Sicherheit der Mitarbeiter im Fokus, so von Salisch.

jv mit dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr