Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
146 Bestattungen im sächsischen Friedwald

Letzte Ruhe unter Bäumen 146 Bestattungen im sächsischen Friedwald

Ein Begräbnis in der freien Natur im Wald - das ist in Sachsen seit Juni möglich. Die Betreiber von Sachsens erstem Friedwald sind von der großen Nachfrage überrascht.

Voriger Artikel
Dresden: Neuer Lügen-Vorwurf gegen AfD-Politiker Wurlitzer
Nächster Artikel
Die Schallplatte kehrt zurück - Nachfrage steigt rasant
Quelle: dpa

Bennewitz. In Sachsens erstem Friedwald haben in diesem Jahr 146 Menschen ihre letzte Ruhestätte gefunden. Der Bestattungswald in Bennewitz im Kreis Leipzig war im Juni eröffnet worden. Das Interesse an dem 66 Hektar großen Gelände im Planitzwald sei beständig angestiegen, sagte eine Sprecherin der FriedWald GmbH. Zwischen Weihnachten und Neujahr seien keine Begräbnisse geplant.

„Der Planitzwald ist wirklich eine große Überraschung für uns gewesen, denn er war von Anfang an sehr gefragt.“ Die Zahl der Beisetzungen habe weit über dem gelegen, was die FriedWald GmbH sonst in einem ersten Jahr registriert habe. Das Unternehmen betreibt bundesweit 56 Standorte.

Sachsen war bis zur Eröffnung im Sommer das letzte Bundesland gewesen, in dem es noch keinen Bestattungswald gab. Das Bedürfnis der Menschen nach einer Alternative zum kommunalen oder kirchlichen Friedhof sei aber ganz offensichtlich vorhanden gewesen, sagte die Sprecherin.

Im Friedwald wird die Asche der Toten in biologisch abbaubaren Urnen an den Wurzeln eines Baumes bestattet. Auf Wunsch werden Erinnerungstafeln mit den Lebensdaten der Menschen angebracht. Der zum Friedhof umgewidmete Wald ist nicht eingezäunt. Die Akzeptanz der Waldspaziergänger sei in Bennewitz sehr positiv, denn der Wald habe sich ja nicht verändert, sagte die Sprecherin.

Bislang hat das Unternehmen keinen zweiten Friedwald in Sachsen in Planung. Aber: „Wenn sich geeigneter Wald findet, würden wir gerne noch einen weiteren Standort in Sachsen eröffnen. Die Nachfrage ist groß.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr