Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
News
Neuer Schlagabtausch
Lothar Bienst

In Sachsens großer Koalition geht der offene Schlagabtausch zwischen CDU und SPD in eine neue Runde. Nachdem die Unionsführung die Sozialdemokraten wegen deren Alleingang mit der Experten-Kommission „Innere Sicherheit“ kritisiert hatte, legt umgehend der CDU-Bildungsexperte Lothar Bienst in seinem Beritt nach.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Freie Fahrt
In Holzhau liegt bereits erster Schnee, am Samstag soll dort die Skisaison beginnen.

Am Samstag werden die ersten Skilifte und -pisten in Sachsen in Betrieb genommen. Kunstschnee macht es möglich. Doch der Deutsche Wetterdienst verspricht auch gute Aussichten für natürlichen Schnee.

mehr
Wachsendes Potenzial
In Sachsen gibt es bereits heute eine starke rechtsextreme Szene.

Der sächsische Verfassungsschutzpräsident Gordian Meyer-Plath rechnet mit einem deutlichen Zuwachs an Neonazis in seinem Bundesland. In einem Interview sagte er, „das neonationalsozialistische Personenpotenzial“ wachse deutlich.

mehr
Leipziger Internetunternehmen
Insolvenzverwalter Lucas F. Flöther: Unister schreibt wieder schwarze Zahlen

Der seit Ende Juli insolvente Unister-Konzern schreibt nach Angaben der Insolvenzverwaltung teilweise wieder schwarze Zahlen. Die Reisesparte sei zurück in der Gewinnzone, hieß es. Die Verhandlungen mit Investoren könnten bis weit in das kommende Jahr hinein andauern.

mehr
Umweltfreundliche Energiequelle
Arbeiter bohren für eine Geothermieanlage (Archivbild)

Gemessen an der Einwohnerzahl werden in Sachsen bundesweit die meisten Geothermieanlagen installiert. Durch die Nutzung der Wärme aus dem Boden können rund 50.000 Tonnen des Klimagases CO2 vermieden werden.

mehr
Sorge

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) hat sich besorgt über die Einschränkungen der Arbeit von Nichtregierungsorganisationen (NGO) in Russland geäußert. Es sei eine bedrückende Situation, sagte der Vorsitzende der deutsch-russischen Freundschaftgruppe des Bundesrates.

mehr
Diebstahlgefahr
In dem Gedränge auf den Weihnachtsmärkten fällt es Dieben oft leicht Beute zu machen.

Für die meisten gehören die stimmungsvollen Weihnachtsmärkte zum Weihnachtsfest dazu. Doch hier ist Vorsicht gefragt: Denn in dem Gedränge tummeln sich auch viele Taschendiebe, die es auf die Wertsachen der Besucher abgesehen haben.

mehr
Geringe Schuld
Dublin-Deals brachten die kleinste deutsche Landesbank im Sommer 2007 an den Rand des Ruins. Sie wurde eilig notverkauft.

Der Strafprozess gegen zwei frühere Vorstände der SachsenLB soll gegen die Zahlung einer Geldauflage eingestellt werden. Die Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Leipzig beschloss am Donnerstag die vorläufige Einstellung des Verfahrens wegen geringer Schuld.

mehr
Innere Sicherheit
Abteilung Attacke: Sachsens SPD-Chef und Vize-Regierungschef Martin Dulig (42) provoziert die CDU mit einer eigenen Experten-Kommission.

Es ist nichts Geringeres als ein Affront gegen Innenminister Markus Ulbig (CDU): Die sächsische SPD – immerhin Teil des Regierungsbündnisses mit der CDU – ruft eine eigene „Expertenkommission Innere Sicherheit“ ins Leben. Die Runde soll im Januar ihre Arbeit aufnehmen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verbindung nach Wrocław
Noch fahren Dieseltriebzüge über die Neißebrücke in Görlitz. Geht es nach Sachsen und Polen wird die Verbindung bald elektrifiziert.

Beim deutsch-polnischen Bahngipfel in Stettin fordert Sachsen von der Bundesregierung den raschen Ausbau der Strecke von Dresden nach Görlitz. Über sie soll in naher Zukunft Wrocław (Breslau) in deutlich kürzerer Zeit erreichbar sein.

mehr
Statistik

Die Zahl der Strafgefangenen in Sachsen ist fast konstant. Zum Erhebungszeitpunkt Ende März verbüßten 2878 Menschen Haftstrafen in sächsischen Vollzugsanstalten. Das waren 33 Gefangene oder gut ein Prozent weniger als im Jahr zuvor zum gleiche Zeitpunkt, wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Mittwoch mitteilte.

mehr
„Heidenspaß-Party“
Öffentliche Tanzveranstaltungen sind am Karfreitag in Sachsen verboten. (Symbolbild)

Das Bundesverfassungsgericht hat Bayerns striktes Tanzverbot am Karfreitag gekippt. Bayern hat offenbar zu Unrecht eine „Heidenspaß-Party“ untersagt. Auch in Sachsen gab es von Seiten der Politik immer wieder Vorstöße gegen das Feiertagsgesetz.

mehr

Majong: Der Klassiker unter den Computer-Puzzles. Hier kostenlos online spielen im Spieleportal von DNN.de ! mehr

Gewinnspiele
  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr