Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Umfrage zum Internetportal der Stadt Dresden – Teilnehmerzahl noch nicht ausreichend

Umfrage zum Internetportal der Stadt Dresden – Teilnehmerzahl noch nicht ausreichend

Juli können Nutzer des städtischen Internetauftritts www.dresden.de das Webportal in einer Online-Umfrage bewerten. Seit Start der Befragung am 18. Juni, die von der Universität Speyer durchgeführt wird, haben 141 Personen teilgenommen, teilte Robert Piehler am Mittwochmittag mit.

Voriger Artikel
Kinostart bei den Dresdner Filmächten: Programm beginnt mit Deutschlandpremiere von „Bis zum Horizont, dann links!“
Nächster Artikel
Aktuelle News in 140 Zeichen: Schon 2000 User folgen DNN-Online auf Twitter

Die erste Seite der Umfrage zum Dresdner Stadtportal www.dresden.de. Sie ist bis 15. Juli online.

Quelle: Screenshot

Noch bis zum 15. „Das ist normalerweise noch nicht repräsentativ, genaueres kann ich aber erst nach Auswertung der Daten sagen“, so der wissenschaftliche Mitarbeiter, der die Untersuchung betreut. 200 bis 300 Teilnehmer seien notwendig und in der verbleibenden Zeit auch erreichbar, so Piehler.

Die Fragen drehen sich vor allem um die Internetnutzung sowie die Gestaltung und Benutzerfreundlichkeit der Seite. Die Umfrage dauert laut Angaben der Stadt etwa 15 Minuten und ist anonym. Im Anschluss kann an einem Gewinnspiel teilgenommen werden. Verlost werden mehrere Einkaufsgutscheine. Die Umfrage ist über www.dresden.de/umfrage zu erreichen. Die Ergebnisse werden voraussichtlich im Herbst auf der Internetseite veröffentlicht.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr