Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
MDR: Neuer Krimi mit Catterfeld und Schubert spielt in Görlitz

MDR: Neuer Krimi mit Catterfeld und Schubert spielt in Görlitz

Görlitz. Die Schauspieler Yvonne Catterfeld und Götz Schubert stehen 2015 für einen neuen Fernsehkrimi in Görlitz vor der Kamera.

Voriger Artikel
Lost in Transition - Dresdner Journalisten drehen Dokumentation in Serbien
Nächster Artikel
Primacom-Kunden wegen Störung ohne Internet und Telefon

Yvonne Catterfeld wird mit Götz Schubert einen Fernsehkrimi in Görlitz drehen.

Quelle: dpa

Anders als in bisherigen Filmproduktionen soll die Neißestadt nicht nur Drehort, sondern auch Ort der Handlung sein, sagte eine Sprecherin des MDR am Dienstag. Für zahlreiche internationale Produktionen gab Görlitz bereits die Kulisse ab, etwa für „The Grand Budapest Hotel“.

Für „In 80 Tagen um die Welt“ verwandelte sich die Altstadt in das Paris um 1880. Auch Szenen für die Kinofilme wie „Der Vorleser“ oder „Inglorious Basterds“ wurden in der Stadt an der deutsch-polnischen Grenze gedreht. Nach Angaben des MDR erzählt der geplante Krimi für das Erste die Geschichte zweier Kommissare auf der Flucht. Details sollen am Donnerstag bei einem Vor-Ort-Termin in Görlitz bekanntgegeben werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr