Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Eine bunte Wollsocke bloggt: Juliane gibt den Lesern regelmäßig Make-up-Tipps

Eine bunte Wollsocke bloggt: Juliane gibt den Lesern regelmäßig Make-up-Tipps

Lippenstift, Eyeliner, Wimperntusche und Mascara - nur vier Begriffe aus der geheimnisvollen Welt der Frauen, mit denen Männer nicht unbedingt etwas anfangen können.

Voriger Artikel
Der Dresdner Wolf Riepl ist freiberuflicher Statistiker - und erklärt in seinem Blog die Fallstricke von Zahlenwerken
Nächster Artikel
Wenn es um Computertechnik geht, ist Heiko Weckbrodt in seinem Element

Die 26-jährige Juliane gibt den Lesern des Blogs "Bunte Wollsocke" regelmäßig Make-up-Tipps.

Quelle: D. Flechtner

Hinzu kommt: Diese vier Produkte gibt es in tausend verschiedenen Variationen, ob nun in blau oder gelb, als Stift oder Pinsel, in knalligem Rot oder zartem Rosé. Die Auswahl ist groß und oft stehen junge Frauen in den Drogeriemärkten ratlos vor den nicht enden wollenden Regalen der Make-up-Branche. "Ich überlege manchmal, ob ich den Mädels meine Hilfe anbieten soll", erzählt Juliane, die gerade eine Ausbildung zur Augenoptikerin macht.

Doch warum sollte eine Augenoptikerin helfen können? Sie kennt sich doch eher mit Brillen und Kontaktlinsen aus - oder? Tatsächlich ist Juliane in der Lage, nicht nur bei der richtigen Brille, sondern auch beim richtigen Make-up zu helfen. Grund: Seit vier Jahren schreibt sie für ihr Blog "Bunte Wollsocke". Ihr Thema: Alles rund um Kosmetik. "Mit Anfang 20 hatte ich die dekorative Kosmetik für mich entdeckt. Das Schreiben war zudem immer eine große Leidenschaft von mir", erinnert sich die Dresdnerin. Mittlerweile sind knapp 900 Beiträge auf ihrem Blog erschienen, die meisten sind Produkttests oder Anregungen für außergewöhnliches Make-up. "Ich hatte zum Beispiel anlässlich des St. Patrick Days ein grünes Augen-Make-up geschminkt und auf meinen Blog gestellt", so Juliane.

"Grundsätzlich versuche ich regelmäßig zu schreiben. Aber vor allem im Sommer genieße ich lieber die Zeit im Freien und blogge weniger", erzählt die 26-Jährige. Besucher der bunten Wollsocke sind vor allem Frauen zwischen 14 und 35 Jahren, verrät sie. Ihre Klick-Zahlen variieren ständig: "Ich kann 300 oder 1500 Klicks an einem Tag haben." Die Resonanz hänge vom Thema ab. "Gelegentlich rezensiere ich Bücher oder stelle Rezepte vor, die ich ausprobiert habe. Aber die meisten Kommentare gibt es bei den Kosmetikthemen", berichtet Juliane.

Um ihren treuen Leserinnen auch regelmäßig etwas Interessantes zu bieten, ist Juliane viel in Drogeriemärkten unterwegs, um neue Produkte ausfindig zu machen. "Immer öfters treten auch die Unternehmen persönlich auf die Blogger zu", berichtet die 26-Jährige. Grund: Blogs sind eine ideale Möglichkeit der kostenlosen Werbung. "Ich bekomme ungefähr zwei mal im Monat ein Paket, mit dem mir Kosmetikfirmen ihre neuen Produkte schicken", erklärt Juliane. In Dresden ist ihr Angebot ihrer Meinung nach der meistgelesene Blog, der sich mit dem Thema Kosmetik beschäftigt.

Geld will sie mit ihrem Blog nicht verdienen. "Es ist ein Hobby, das ich so lange wie möglich betreiben will", erklärt die Dresdnerin. Sollte sie dennoch einmal die "Bunte Wollsocke" an den Nagel hängen, will sie ihr Blog nicht löschen. "Somit bleibt er immer in Erinnerung", meint die junge Frau. Außerdem wäre es ärgerlich, schließlich habe sie in den vergangenen Jahren viel Herz, Fleiß und Leidenschaft in das Blog investiert.

@www.buntewollsocke.blogspot.de

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 01.04.2014

Nadine Steinmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr