Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Filmfest zeigt in diesem Jahr mehr als 250 Streifen

Dresdner Filmfest zeigt in diesem Jahr mehr als 250 Streifen

Mehr als 250 Streifen aus rund 30 Ländern flimmern beim diesjährigen Filmfest Dresden (15. bis 20. April) über die Leinwände.

Voriger Artikel
Betrüger fälscht Facebook-Seite von Martin Seidel - Bürgermeister will Anzeige erstatten
Nächster Artikel
Spiel aus dem Niemandsland - Zwei Dresdner erschaffen in Mickten ein Paralleluniversum

Archivbild

Quelle: Dietrich Flechtner

Für den internationalen Wettbewerb wurden 51 Produktionen ausgewählt, für den nationalen 29, wie die Organisatoren am Donnerstag in Dresden mitteilten. Zur 26. Ausgabe des Festivals wurden mehr als 2000 Filme aus 85 Ländern eingereicht - unter anderem aus Moldawien, Südkorea und Peru.

Für einen der mit insgesamt 61 500 Euro dotierten „Goldenen Reiter“, einen Hauptpreis im Internationalen Kurzfilmwettbewerb, sucht die Filminitiative Dresden nach dem Rückzug des bisherigen Sponsors seit Monaten einen neuen Stifter. „Wir haben noch eine Lücke“, sagte Karolin Kramheller von der Festivalleitung. Die Auszeichnung ist eine von 13 Trophäen des Festival, das zu den höchstdotierten seiner Art in Europa gehört. In Sonderprogrammen wartet das Filmfest auch mit Retrospektiven auf - vom sozialistischen Alltag bis zur französischen Avantgarde.

Neben Programmen zum Modefilm der DDR und einer Ausstellung „Chic im Osten“ ist eine große Hommage an Luc Moullet geplant. Der Regisseur der Nouvelle Vague werde auch persönlich eine Meisterklasse mit dem Titel „Funny not Sunny“ halten, kündigten die Filmfestmacher an. Unter dem Motto „A wall is a screen“ werden zudem Kurzfilme an Gebäude in der Stadt, etwa auf der berühmten Brühlschen Terrasse, projiziert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr