Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Die Nutzer haben #angekreuzt - Wahlsonntag in den sozialen Netzwerken

Die Nutzer haben #angekreuzt - Wahlsonntag in den sozialen Netzwerken

Der Wahlsonntag ist entschieden, die Dresdner haben gewählt. Nicht nur in Fernsehen und Radio wurde über das Ergebnis berichtet. Auch in den sozialen Netzwerken Twitter und Facebook wurde am Wahlsonntag viel diskutiert, kommentiert und bewertet.

Voriger Artikel
Ein Stück Filmgeschichte - Schilder am ehemaligen DREFA-Gebäude abgebaut
Nächster Artikel
Frank Apel nimmt Abschied von der Schauburg Dresden

Wer kommt rein, wer nicht? Blick in den leeren Bundestag.

Quelle: dpa

Gemeinsam mit weiteren Nachrichten-Portalen hatten die Dresdner Neuesten Nachrichten und die Leipziger Volkszeitung am Morgen via Twitter die Nutzer aufgerufen, ihre Beiträge zur Wahl auf dem Kurznachrichtendienst mit dem Schlagwort #angekreuzt zu versehen. Am frühen Nachmittag hatte es der Hashtag bereits in die Deutschland Trends bei Twitter geschafft.

Unter dem Stichwort #gehwählen fanden sich ebenfalls Beiträge der User zum Thema Wahlbeteiligung sowie unzählige Aufrufe, den Gang zur Wahlurne wahrzunehmen. Bei #btw13 handelte es sich um das allgemeine Schlagwort zur diesjährigen Bundestagswahl. Auch Andreas Lämmel (CDU) rief am Morgen des Wahlsonntags auf Facebook zur Stimmabgabe auf. Die Kandidatin der LINKE, Katja Kipping, teilte via Twitter einen Link zur Wahllokal-Übersicht. Am späten Nachmittag freute sich Ines Vogel (SPD) über den Sieg der „Roten“, wenn auch nur beim heimischen Brettspiel.

Kurze Zeit später stand das Ergebnis fest, Andreas Lämmel und Arnold Vaatz von der CDU ziehen für Dresden in den Bundestag. Über die Facebookseite bedankte sich die Partei mit einem Bild und dem Kirchenchoral „Nun danket alle Gott“.

Mehr Bundestagswahl im Social Web: Alle Tweets mit dem Hashtag #btw13, #gehwählen und #angekreuzt

Doreen Fröbe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr