Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Aufgelistet, unkreativ sowie kurz und knapp: Der Internetauftritt der Linken Dresden

Aufgelistet, unkreativ sowie kurz und knapp: Der Internetauftritt der Linken Dresden

Im Gegensatz zur Dresdner CDU stellt die Startseite der Linken ( www.dielinke-dresden.de) die Kommunalwahlen nicht in den Fokus. Aktuelle Neuigkeiten, zum Beispiel zur Wiederwahl von Katja Kipping oder den Prozess um Falk Neubert, bestimmen die Homepage.

Voriger Artikel
Übersichtlich, modern und gut strukturiert: Der Internetauftritt der CDU Dresden
Nächster Artikel
Dynamisch, anschaulich und modern: Der Internetauftritt der SPD Dresden

Der Internetauftritt der Linken Dresden

Quelle: Screenshot

Über das Menüfeld „Wahlen“ gelangt der Besucher der Internetseite dann zu den derzeit besonders interessanten Themen. Unter dem Abschnitt Kommunalwahlen 2014 findet der Besucher der Seite dann aufgelistet die Punkte „Kandidaten“, „Ein etwas anderes Wahlprogramm“ und das Thema „Kampagne“.

Die Kandidaten der Linken stellen sich in einem persönlichen Fragebogen vor, zum Teil sehr ausführlich und interessant, zum Teil aber auch sehr kurz angebunden. Einige haben sich an der Vorstellung gar nicht beteiligt. Das Wahlprogramm der Partei ist ebenfalls sehr kurz und knackig in Stichpunkten dargestellt, was den Nutzer aber durchaus zum Lesen ermuntert. Positiv: Über die wichtigsten Punkte des Wahlprogramms ließ die Partei die Öffentlichkeit zwei Monate lang abstimmen.

Auch Termine, die die Linken demnächst wahrnehmen, sind mit einem kurzen Blick zu erfassen. Dennoch wirkt das Thema Wahlen insgesamt ein wenig lieblos und stur aufgelistet. Interaktive Elemente sind nicht zu finden. Pluspunkt: Facebook ist auf der Startseite der Linken mit eingebunden. Die mobile Version der Internetseite funktioniert auf dem Smartphone einwandfrei.

Weiter: Dynamisch, anschaulich und modern: Der Internetauftritt der SPD Dresden

ste

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr