Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
30-jähriger Dresdner gewinnt Filmpreis für Nachhaltigkeit

30-jähriger Dresdner gewinnt Filmpreis für Nachhaltigkeit

Bei den Filmnächten am Elbufer wurde Dienstagabend der 1. Dresdner Millenium Award verliehen. Gewonnen hat den Bürgerfilmpreis, der unter dem Motto „Die (fast) nackte Wahrheit über Uniformen" stand, der 30-jährige Dresdner Oliver Wendisch.

Voriger Artikel
"Sushi in Suhl": Uwe Steimle in seiner ersten Kinofilm-Hauptrolle als Japan-verrückter DDR-Wirt Rolf Anschütz
Nächster Artikel
Hintergrund: Was ist WLAN?

Moderator Thomas Preibisch und Annika Desireè Schröter, die den 1. Dresdner Millenium Award stellvertretend für Oliver Wendisch entgegen nahm.

Quelle: Stephan Hönigschmid

Mit seiner Filmspot-Idee über die Ausbeutung von Textilarbeiterinnen für sächsische Arbeitsbekleidung setzte er sich gegen zahlreiche Mitbewerber durch. Annika Desireè Schröter nahm den Preis stellvertretend für Wendisch entgegen.

Seine Spot-Idee, bei der zwei Streifenpolizisten bei einer Verkehrskontrolle plötzlich ohne Uniform in ihrer Unterwäsche auf der Straße stehen, durfte er mit Filmprofis und musikalischer Unterstützung der Band Die Ärzte für die Kinoleinwand realisieren. „Ich hätte nicht gedacht, dass ich jemals einen Kinospot produzieren würde. Der Drehtag war ein echtes Erlebnis", so der glückliche Sieger. Im nächsten Jahr soll der Filmpreis, den der Dresdner Verein „Sukuma Arts" zusammen mit der Initiative „Sachsen kauft fair" ins Leben gerufen hat, erneut veranstaltet werden.

Jährlich können von nun an Laien ihre Filmspot-Ideen zum Thema Nachhaltigkeit in den „Dresdner Millenium Award" einbringen. Die besten Ideen, die auf einer DIN-A4-Seite zu Papier gebracht werden müssen, werden von einer Jury begutachtet und anschließend mit prominenten Künstlern und Ideengebern umgesetzt. Der Film soll demnächst in Dresdner Kinos gezeigt werden.

STH

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr