Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 0 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Kultur Weltweit
Sandra Hüller
Schauspielerin Sandra Hüller.

Im dritten und letzten Teil von „Fack Ju Göhte“ wird es im Lehrerzimmer mindestens ein neues Gesicht geben: Sandra Hüller spielt neben Elyas M'Barek eine schlagfertige Pädagogin. Der Film soll im Oktober in die Kinos kommen.

mehr
„Die Brücken am Fluss“
Szene aus „Die Brücken am Fluss“ mit Meryl Streep und Clint Eastwood.

Der Bestseller-Autor Robert James Waller („Die Brücken am Fluss“) ist tot. Er starb 77-jährig in seinem Haus in Fredericksburg (US-Bundesstaat Texas).

mehr
Hamburg
John Malkovich

Weltpremiere mit Weltstar John Malkovich in der Hamburger Elbphilharmonie: Die Musiktheaterproduktion „Just Call Me God“ (Nennen Sie mich einfach Gott) ist dort am Mittwochabend unter langem Beifall des Publikums uraufgeführt worden.

mehr
Nach schwerer Krankheit
Opernsänger Kurt Moll (Archivbild).

Eine tiefdunkle, samtige Stimme ist für immer verstummt: Der Opernsänger Kurt Moll ist im Alter von 78 Jahren gestorben.

mehr
Bethlehem
„Der schlechteste Ausblick der Welt“: Alle Zimmer des Hotels sind auf die Grenzmauer ausgerichtet

Der Streetart-Star Banksy eröffnet in der Nähe von Bethlehem ein Hotel – das weltweit Kult werden könnte: Alle Zimmer sind auf die Grenzmauer ausgerichtet.

mehr
Neuer Konzertsaal
Blick in den eiförmigen „Pierre-Boulez-Saal“ in Berlin.

Die Berliner nennen den neuen Konzertsaal hinter der Staatsoper schon scherzhaft „unsere kleine Elbphilharmonie“. Am Sonnabend wurde der Pierre-Boulez-Saal von Hausherr Daniel Barenboim eröffnet. Im Gebäude steckt weit mehr als Musik.

mehr
Berlin
Voll besetzt: Das Eröffnungskonzert des Pierre Boulez Saals in der Barenboim Said Akademie.

Die Berliner nennen den neuen Konzertsaal hinter der Staatsoper schon scherzhaft „unsere kleine Elbphilharmonie“. Am Samstag wurde der Pierre-Boulez-Saal von Hausherr Daniel Barenboim eröffnet. Im Gebäude steckt weit mehr als Musik.

mehr
Star aus „Scarface“
Die Schauspielerin Míriam Colón, hier in dem Film „Goal2“ .

Ihre berühmteste Rolle war die der Mutter von Tony Montana im Thriller „Scarface“. Jetzt ist die Schauspielerin Míriam Colón gestorben. Sie erlag am Freitag im Alter von 80 Jahren Komplikationen nach einer Lungeninfektion, sagte ihr Ehemann Fred Valle der Nachrichtenagentur AP.

mehr
„Divide“
So kennt man Ed Sheeran – mit Akustikgitarre auf der Bühne.

Ein Jahr lang gab es keine neue Musik von Ed Sheeran. Jetzt ist der Brite wieder da – und wie! Am Freitag meldet er sich mit neuem Album zurück und bricht bereits vorab Rekorde.

mehr
Harry Belafonte
90.Geburtstag: Harry Belafonte ist der King of Calypso. Vor allem aber ist er als Aktivist eine unbeugsame Kämpfernatur.

Musiker, Schauspieler, Aktivist: Harry Belafonte war schon immer überall vertreten. Jetzt wird er 90 Jahre alt – und gibt sich fröhlich und kämpferisch wie eh und je.

mehr
Musikfestival
Lady Gaga vertritt die mit Zwillingen schwangere Beyoncè beim legendären Coachella-Festival.

Vor gut einer Woche sagte Headlinerin Beyoncé ihre Teilnahme beim Musikfestival Coachella ab. Jetzt gibt es gute Neuigkeiten. Die Veranstalter haben Ersatz für die mit Zwillingen schwangere Sängerin gefunden: Lady Gaga übernimmt.

mehr
„Around The World“
Es gibt Volksmusik und es gibt LaBrassBanda. Mit ihrem neuen Album „Around The World“ bringen sie Trompete, Posaune und Tuba zurück.

Stefan Dettl ist ein Volksmusik-Querdenker. Denn mit seiner Band LaBrassBanda spielt der 35-Jährige Blasmusik wie Popmusik. Auf dem neuen Album entwickelten sie ihren Sound weiter – von Mosch bis Mariachi.

mehr

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr