Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zeit im Zelt: Internationale Schostakowitsch Tage Gohrisch boten Musik zum Zuhören und Nachdenken

Zeit im Zelt: Internationale Schostakowitsch Tage Gohrisch boten Musik zum Zuhören und Nachdenken

Das Thema der Internationalen Schostakowitsch Tage Gohrisch ist vorgegeben durch die beiden Aufenthalte Dmitri Schostakowitschs in diesem Kurort 1960 und 1972. Wohltuend ergibt sich daraus, dass kein gestelztes Motto über das 2010 ins Leben gerufene Festival gestellt zu werden braucht.

Voriger Artikel
Im gemütlichen kleinen Keller: Veda Hille begeisterte ihr Publikum in der Dresdner Tonne
Nächster Artikel
Sonderausstellung mit den schönsten Gläser-Karosserien aus sechs Jahrzehnten im Verkehrsmuseum

Die Cellistin Natalia Gutman zu Gast bei den Internationalen Schostakowitsch Tagen Gohrisch.

Quelle: Matthias Creutziger

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr