Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
ZDF-Neujahrsgottesdienst wird wieder aus der Frauenkirche übertragen

ZDF-Neujahrsgottesdienst wird wieder aus der Frauenkirche übertragen

Zum sechsten Mal überträgt das ZDF den festlichen Neujahrsgottesdienst aus der Dresdner Frauenkirche. „Das neue Jahr in dieser Kirche zu beginnen, hat inzwischen Tradition", sagte eine Sprecherin des Mainzer Senders am Freitag der Nachrichtenagentur dpa.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Die Predigt hält der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Präses Nikolaus Schneider, über die Jahreslosung „Christus spricht: Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig". Passend zum Jahr der Kirchenmusik erklingt die Kantate „Lobet den Herren" von Johann Sebastian Bach. Ausführende sind die Chöre, Ensemble und Solisten der Frauenkirche.

Die Übertragung beginnt um 10.15 Uhr. Damit werde zugleich die Reihe der evangelischen Fernsehgottesdienste im Zweiten eröffnet, die 2012 unter dem Motto „Mit Herzen, Mund und Händen" stehen, erklärte die ZDF-Sprecherin. Der Sender unterstützte mit Konzerten schon den Wiederaufbau der im Zweiten Weltkrieg zerstörten spätbarocken Frauenkirche. Die Jahresauftaktgottesdienste aus Dresden seit 2007 erreichten nach ZDF-Angaben seit 2007 je rund eine Million Zuschauer.

php90a4ce5fec201010121621.jpg

Die "Krönung" der Frauenkirche verfolgten Zehntausende Schaulustige.

Zur Bildergalerie

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr