Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Wieder Umhängung bei Richter im Dresdner Albertinum

"Birkenau"-Bilder gehen Wieder Umhängung bei Richter im Dresdner Albertinum

Nach sieben Monaten wird in den Richter-Sälen des Dresdner Albertinums umgehängt. Die vier großformatigen „Abstrakten Bilder“, die der Maler Gerhard Richter inzwischen mit „Birkenau“ betitelt hat, verlassen die Präsentation, sagte der Leiter des Gerhard Richter Archivs, Dietmar Elger, am Samstag der Deutschen Presse-Agentur.

Voriger Artikel
Tag des offenen Denkmals: Tausende Dresdner besichtigen historische Orte
Nächster Artikel
Dresdner Reisejournalist feiert „Dienstjubiläum“ mit Vortrags-Marathon

Richter, der derzeit gefragteste noch lebende Maler, lebt und arbeitet in Köln..

Quelle: Hendrik Schmidt

In den beiden dem gebürtigen Dresdner gewidmeten Räumen werden künftig andere und auch wieder frühe Werke aus der Privatsammlung sowie dem Bestand des Archivs und der Galerie Neue Meister gezeigt.

Die vier „Birkenau“-Bilder (937/1-4) hatte Richter 2014 nach fünfjähriger Pause gemalt und mehrmals umbenannt, sagte Elger. Sie entstanden nach Fotografien eines Häftlings im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau im August 1944. Den Versuch der realistischen Verarbeitung hat der Künstler laut Elger abgebrochen und die bereits fast fertigen Bilder abstrakt übermalt. 

Die vier Gemälde sind seit Ende Februar als „Abstrakte Bilder“ zu sehen und sollen nun anderswo gezeigt werden. Dafür kehren bekannte Fotobilder wie „Motorboot“ oder „Sekretärin“ zurück. Richter, der gefragteste lebende Maler, lebt und arbeitet in Köln. In Absprache mit dem 83-Jährigen sammelt und verwahrt das Archiv in seiner Geburtsstadt seit 2005 Bücher, Kataloge, Fotos, Briefe und Dokumente zu Richter und stellt sie für Forschungszwecke zur Verfügung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr