Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Weiße Würfel am Dresdner Gomondai-Platz - Kunstprojekt soll Stadt erlebbar machen

Weiße Würfel am Dresdner Gomondai-Platz - Kunstprojekt soll Stadt erlebbar machen

Überdimensionale weiße Würfel sorgen momentan am Jorge-Gomondai-Platz in der Dresdner Neustadt für Aufsehen. Wie riesige Stücke Würfelzucker stehen die mit Luft gefüllten Kuben auf dem Platz - ab Freitag sind sie Teil einer Kunstaktion.

Voriger Artikel
"Eine schmerzliche Lücke geschlossen": Vermisste Meissener Vasen sind in Dresden zurück
Nächster Artikel
„Partei"-Chef Martin Sonneborn kommt nach Dresden in die Scheune

Die leuchtend weißen Würfel an der Hauptstraße sorgen momentan für Aufsehen. Am Freitag startet hier das Kunstprojekt" Urban Mutations - Wir finden Stadt".

Quelle: Stephan Lohse

„Urban Mutations - Wir finden Stadt", heißt das Projekt, das im Rahmen des Festivals "Politik im Freien Theater" stattfindet.

Kurator Dietmar Lupfer plant in der Neustadt vor allem künstlerische Interventionen im öffentlichen Raum. „Es soll um Inhalte gehen", sagte Lupfer. Die Leute sollen zusammenkommen und diskutieren. Dafür gibt es von Freitagabend bis zum 5. November verschiedene Ausstellungen, Konzerte und andere Aktionen. So werden die Besucher bei zwei sogenannten Stadtexpeditionen auf einem speziellen Parcours durch die Umgebung geleitet. Als „Ansätze, dass man die Stadt neu erlebt", beschreibt Lupfer die Touren, die es teilweise nur auf Termin gibt.

Eingeladen sind Künstler aus Tunesien, dem Libanon, Ägypten, Frankreich, England und Deutschland. So hat Lupfer ein verbranntes Autowrack aus einer tunesischen Kunstaktion nach Dresden gebracht, das als Kontrapunkt zum Goldenen Reiter auf der Hauptstraße stehen soll. „Das Fahrzeug stand zwei Wochen beim Zoll in Tunis, bevor der tunesische Kultusminister den Wagen freigegeben hat", berichtet er.

Die temporären Bauten am nördlichen Ende der Hauptstraße sollen dabei selbst ein Hingucker sein. Vor allem Abends: Dann sollen die weißen Oberflächen effektvoll beleuchtet werden.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr