Volltextsuche über das Angebot:

-5 ° / -12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Vortrag zum Bau der Nazarethkirche in Dresden

Geschichte Vortrag zum Bau der Nazarethkirche in Dresden

Einzelheiten über Baugeschichte und Sanierung der evangelisch-lutherischen Nazarethkirche in Dresden, Altseidnitz 12, kann man dort in einem Vortrag am 14. April, 19.30 Uhr, erfahren. Es spricht der Dresdner Architekt Matthias Helm, der die Sanierung leitete.

Altseidnitz 12, Dresden 51.02741 13.80326
Google Map of 51.02741,13.80326
Altseidnitz 12, Dresden Mehr Infos
Nächster Artikel
Autorin spricht im Stadtmuseum Dresden über Islam und liberalen Staat

Nazarethkirche in Seidnitz.

Quelle: Dietrich Flechtner

Dresden. Einzelheiten über Baugeschichte und Sanierung der evangelisch-lutherischen Nazarethkirche in Dresden, Altseidnitz 12, kann man dort in einem Vortrag am 14. April, 19.30 Uhr, erfahren. Es spricht der Dresdner Architekt Matthias Helm, der die Sanierung leitete. Dazu spielen Christoph Hermann (Posaune) und Hans-Richard Ludewig (Piano) Jazz. Eingerichtet worden war die Nazarethkirche 1951 nach einem Entwurf von Wolfgang Rauda in der Scheune eines Bauerngutes aus dem 17. Jahrhundert. Mit Plastiken und einer Gedenktafel erinnert sie auch an die „Ehrlichsche Gestiftskirche“ (Blochmann-/Grunaer Str.), die 1945 zerstört wurde.

Internet: kirche-gruna-seidnitz.de

Von Tomas Gärtner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr