Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Uraufführung von Theaterstück geplatzt – gegenseitige Vorwürfe von Comödie und Dynamo Dresden

Uraufführung von Theaterstück geplatzt – gegenseitige Vorwürfe von Comödie und Dynamo Dresden

Die Comödie Dresden hat am Montag das zum 60. Vereinsgeburtstag von Dynamo Dresden geplante Theaterstück „11 Mann im Abseits – das Stück zu Dynamos Aufstieg“ abgesagt.

Voriger Artikel
22. Tanzwoche zeigt alte und neue "Sacre"-Choreografien
Nächster Artikel
Freiraum Elbtal verweigert Vermessern Zutritt zum Gelände am Puschkin-Platz

Leere Ränge im Glücksgas-Stadion.

Quelle: Julia Vollmer

Zunächst sollte das Stück, das die Höhepunkte aus 60 Jahren Vereinsgeschichte erzählen sollte, schon 2012 Premiere feiern.

Nun wurde die Comödie laut Pressemitteilung selbst ins Abseits gestellt. Aufgrund von Unstimmigkeiten mit dem Verein müsse die Veranstaltung leider abgesagt werden, so die Erklärung. Als konkreten Grund nennt die Comödie Einsparungen seitens des Fußballvereins, die im Umfang der geplanten Geburtsfeier stark reduziert wurden. Nach der Verschiebung im vergangenen Jahr sei der zweite Geschäftsführer Stefan Schepnitz von der Aufführung in diesem Jahr überzeugt gewesen. „Die getroffenen Zusagen wurden seitens des Vereins jedoch nicht eingehalten. Wir möchten uns aufrichtig bei allen Fans entschuldigen“, so der Geschäftsführer.

Dynamo-Sprecher Henry Buschmann äußerte sich am Dienstag auf Anfrage von DNN-Online verwundert über die Vorwürfe der Comödie. „Unser fehlendes Budget als Grund zu benennen, ist geradezu anmaßend. An diesen Vorwürfen ist nichts dran“, so Buschmann. „Wir haben seit Monaten nichts von den Verantwortlichen gehört, unsere letzte Mail vom 3. April blieb unbeantwortet“, erklärte der Sprecher.

Die Comödie war am Dienstag bislang nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Bereits gekaufte Karten können an der Theaterkasse gegen jeweils zwei Freikarten für andere Eigenproduktionen umgetauscht werden.

dbr/JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Onlineabo

    "DNN-Exklusiv" heißt das Online-Premiumangebot der Dresdner Neuesten Nachrichten, dass Sie überall und rund um die Uhr nutzen können - zu... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten DNN das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr