Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Theologe Friedrich Schorlemmmer warnt vor Gewalt gegen Polizisten in Dresden

Theologe Friedrich Schorlemmmer warnt vor Gewalt gegen Polizisten in Dresden

Der Theologe und frühere Bürgerrechtler Friedrich Schorlemmer hat im Zusammenhang mit dem Gedenken in Dresden vor Gewalt gegen Polizisten gewarnt. Maßnahmen, die Gewaltausbrüche verhindern und unterbinden sollen, dürften nicht behindert werden, mahnte er am Montag in einer vorab verbreiteten Erklärung zu seiner Predigt beim Ökumenischen Friedensgottesdienst am Abend in der Kreuzkirche.

Voriger Artikel
Semperoper Dresden startet im März mit Opern-Gala und einer Premiere
Nächster Artikel
Premiere von Theresia Walsers "Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm" auf dem Theaterkahn

Der Wittenberger Theologe Friedrich Schorlemmer

Quelle: Andreas Döring

„Die Versammlungs- und Demonstrationsfreiheit für braune Fackeln rührt schmerzhaft an die Grenzen unseres Rechtsstaates und braucht sichtbare Zeichen des Protestes." Ziviler Widerstand könne verdeutlichen, dass Grenzen des Tolerierbaren überschritten seien. „Der Menschenring um die vernarbte Altstadt ist eine gute Antwort auf alles Missbräuchliche." Der freiheitliche Rechtsstaat brauche Schutz - zuallererst durch seine Bürger.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr